>>> News  

01-12/2016

(30.12.2016) Andre Lackner gewinnt 14/1-Event in der Bata Bar

Andre gewinnt im Showmatch gegen Ralph Eckert mit 200 : 158!

(24.12.2016) Frohe, besinnliche Weihnachten und einen guten Start in neue Jahr

Reinhold Allen Freunden und Mitgliedern des Vereins Frohe Weihnach!

(18.12.2016) 5. und 6. Spieltag 2.Bundesliga Nord

Nach den beiden Siegen am 1. und 2. Spieltag war die Euphorie beim 1.PBC Wedding natürlich sehr groß und einige sahen bereits rosige Zeiten anbrechen. Nun nach dem 6. Spieltag ist man auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Nicht zuletzt wegen der anfänglichen Erfolge, wurden die Weddinger von ihren Gegnern nicht mehr auf die leichte Schulter genommen. Am vergangenen Wochenende waren es der BC Queue Hamburg 2 und der PBC Schwerte 87 2, die unser Team in die Schranken verwiesen.

Gegen Hamburg war es ein knappes 3:5. Leider kam Andre nicht wie gewohnt ins Spiel und selbst in seiner Paradedisziplin 14/1 musste er gegen Torsten Bonke von der Alster federn lassen.

Gegen Schwerte konnte man noch zur Pause Hoffnung schöpfen. Andre und Flo brachten ihre Matches sicher nach Hause. In der Rückrunde waren die Billardfreunde von der Ruhr jedoch nicht mehr zu überwinden!

Der Fokus liegt jetzt einzig und alleine beim Klassenerhalt. Alle Vereinsfreunde sind der Meinung, "Ihr schafft das"!

(10.12.2016) 8. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 überrascht am letzen Spieltag im Jahr mit einem sauber erkämpften 5:3 gegen Viktoria 3. Bereits zur Halbzeit hiess es 4:0!

OL : Wedding 3 konnte im bereits vorgezogenen Spiel bei Mahlow 1 mit 6:2 überzeugen und behält somit die Tabellenführung! Ohne Niederlage beendet man das alte Jahr. Gratulation für diese geschlossene Mannschaftsleistung!

VL : Wedding 4 erzielt beim Tabellenführer Fortuna 1 ein hart erkämpftes Remis!

BL : Wedding 5 lässt nichts anbrennen und schickt Breakers 2 mit 6:2 nach Hause. Damit festigt man die Tabellenführung und ist weiterhin ohne Niederlage. Auch hier Gratulation an das gesamte Team.

BL : Wedding 6 beendet das alte Jahr ebenfalls mit einem Sieg. Mit einem 5:3 kehrt man aus Kreuzberg zurück.

KK : Wedding 8 befand sich heute in fantastischer Spiellaune und schickt Pool Sharks 2 mit 7:1 ins Wochenende. Mit diesem Sieg steht man im oberen Tabellendrittel in einer gefestigten Position. Wir gratulieren auch hier!

Reinhold Reinhold geniesst seine Apfelschorrle nach dem glänzenden Erfolg von Team 8.

(07.12.2016) Andre misst sich im nächsten Jahr mit Europas besten im Pool!

Andre Lackner nimmt im nächsten Jahr an den Europameisterschaften im Poolbillard teil.

Der DBU-Pool-Cheftrainer Gerd Kunz berief ihn in den Nationalkader aufgrund seiner hervorragenden Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften. Wenn es soweit ist, werden wir natürlich an dieser Stelle davon berichten.

Vereinsheim Holzstraße

Vereinsheim Holzstraße

(03.12.2016) 7. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 kommt trotz Überlegenheit nur zu einem 4:4 bei Dolphins.

OL : Wedding 3 findet kein Rezept um Beering und Radtke zu stoppen und muss sich ebenfalls mit einem Remis gegen Fürstenwalde zufrieden geben.

BL : Wedding 5 übernimmt mit einem überragenden 7:1 bei Germania Milow, von den selben die Tabellenführung! Gratulation!

BL : Wedding 6 verbessert sich mit 6:2 Sieg über Buffalos 3 auf Platz 6.

KK : Wedding 8 hate sich bei Friedrichshain 6 mehr erwartet, schiebt sich jedoch mit dem Remis auf Platz 3!

(26.11.2016) 6. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 3 verteidigt Spitzenposition in der Oberliga mit einem deutlichen 6:2 Heimerfolg gegen Friedrichshain 2.

BL : Wedding 5 kommt mit Sieg aus Kreuzberg zurück und behält somit den Blick auf die Tabellenspitze.

KK : Wedding 8 gewinnt überlegen sein Heimspiel gegen Fortuna 5 und behält ebenfalls die Aufstiegsplätze im Blickwinkel!

(20.11.2016) 2.Bundesliga Nord, PBC Joker Kamp-Lintfort 1 : 1.PBC Wedding 1

Auch am vierten Spieltag mussten Flo, Justin, Renée und Robin eine bittere Niederlage einstecken. Zweifelsohne machte sich das Fehlen von Andre bemerkbar, auf der anderen Seite hat man aber gesehen, dass in der Mannschaft noch viel Potenzial steht.

(19.11.2016) 2.Bundesliga Nord, BSC Neukirchen/Geldern 1 : 1.PBC Wedding 1

Am dritten Spieltag musste man leider auf Andre verzichten. Nach 1:3 Halbzeitstand kämpften sich die Weddinger nach der Pause noch mal in die reichweite eines Remis. Leider wurde es mit 3:5 eine knappe Niederlage .

(13.11.2016) Deutsche Meisterschaft in Bad Wildungen

Auch an den letzten 3 Tagen beweist Andre seine bestechende Form während dieser Deutschen Meisterschaft und komplettiert seinen Medaillensatz mit dem Gewinn des 3. Platzes in der Disziplin 10-Ball! Andre Lackner krönt damit seine überragende Deutsche Meisterschaft, denn er blickt auf Gold, zweimal Silber und einmal Bronze zurück.

"Von dieser Stelle nochmals unseren allerherzlichsten Glückwunsch, wir sind alle stolz auf Dich!"

DBU/Touch 14/1 DBU/Touch 14/1

(11.11.2016) Deutsche Meisterschaft in Bad Wildungen

Alaaf und Helau! Auch in Berlin ist Karneval, denn Andre bestreitet am heutigen Tag sein 3. Finale bei dieser DM und holt nach Gold im 14/1 und Silber im 8-Ball, seine zweite Silbermedaille im 9-Ball! Tolle Leistung und Gratulation von hier aus!

Nach dem er im Halbfinale Raphael Wahl mit 9:4 besiegen konnte, so musste er sich leider mit demselben Ergebnis gegen Joshua Filler geschlagen geben.

DBU/Touch 14/1

(9.11.2016) Deutsche Meisterschaft in Bad Wildungen

Ein Vizemeistertitel ist natürlich auch ein klasse Ergebnis, Glückwunsch! Andre unterliegt im 8-Ball Raphael Wahl im Finale mit 6:8. Dieser hatte im Halbfinale bereits den erfolgsverwöhnten Joshua Filler mit 8:3 besiegt. Andre besiegte seinerseits im Halbfinale den Bundesliga- und Nationalspieler Sebastian Staab mit 8:5.

"Andre, auch Silber passt hervorragend zu Dir!" PS. Auch Verbandschef Frank Willner freute sich mit 2 Deutschen Meistern im Arm. Veronika Ivanovskaia gewinnt Gold im 8-Ball. Auch hier unseren herzlichen Glückwunsch.

DBU/Touch 14/1 DBU/Touch 14/1

(8.11.2016) Deutsche Meisterschaft in Bad Wildungen

Andre im Finale 8-Ball!

Auch am heutigen Tag setzt Andre sein erfolgreiches Wirken fort. Im 8-Ball ist er nun ebenfalls ungeschlagen ins Finale eingezogen. Natürlich wünschen wir ihm auch von dieser Stelle aus maximalen Erfolg!

Wie man nachfolgend sieht, erweist sich, wie nicht anders erwartet, Andreas Roschkowsky als fairer Sportsmann und verdaut die Niederlage im 14/1 gegen Andre mit einer angenehmen Portion Humor. Glückwunsch an alle Platzierten.

DBU/Touch 14/1 DBU/Touch 14/1

(7.11.2016) Deutsche Meisterschaft in Bad Wildungen

Endlich ist der große Wurf gelungen, Andre Lackner wird Deutscher Meister bei den Herren im 14/1!

Glückwunsch von allen Vereinsfreunden, einige haben per Livestream mitgefiebert!

DBU/Touch 14/1

Offizielles DBU/Touch Fotos mit der Titelträgerin bei den Damen und dem Titelträger der Senioren

Man kann schon von einer kleinen Sensation sprechen, denn immerhin schlägt Andre Lackner im Finale Andreas Roschkowsky, der bereits 14 Mal Deutscher Meister der Herren wurde, zuletzt 2012 und 2013 im 14/1 endlos.

Superleistung von Andre, der im gesamten Turniergeschehen ungeschlagen blieb. Durch seinen Finalerfolg über Andreas Roschkowsky (BC Oberhausen) setzt er sich selber die Krone auf, nachdem er bereits vor 5 Jahren bei den U21 im Snooker Deutscher Meister wurde. Bronze ging an die beiden Nationalspieler Sebastian Staab vom PBC Altstadt und Kevin Becker vom PBC Neuwerk.

Andre Lackner Bilder mit freundlicher Genehmigung vom Billardmagazin Touch

(6.11.2016) Deutsche Meisterschaft in Bad Wildungen

Andre startet hervorragend ins Turnier. Ohne Niederlage erreicht er das Halbfinale im 14/1. Im Viertelfinale gab es gegen Sebastian Ludwig ein Match auf Messers Schneide, welches Andre mit 125:124 für sich entscheiden konnte.

Auch im 8-Ball landet Andre einem Sieg in der 1. Runde!

Vereinsheim Holzstraße

(29.10.2016) 5. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 hätte ein Remis verdient gehabt, aber leider hatte Babelsberg 2 was dagegen!

OL : Wedding 3 nach Sieg bei Viktoria 3 weiterhin verlustpunktfrei auf Platz 2!

VL : Wedding 4 löst sich mit erstem Saisonsieg vom Tabellenende! 5:3 gegen Fortuna 2.

BL : Wedding 5 strauchelt beinahe gegen Babelsberg, bleibt aber nach Remis Tabellenzweiter!

BL : Wedding 6 kommt auch gegen Dolphins 3 über ein Remis nicht hinaus!

KL : Wedding 7 feiert seinen zweiten Saisonsieg mit 6:2 gegen Kreunberg 5!

KK : Wedding 8 muss ebenfalls mit einer Punkteteilung bei den Billard Freunden Berlin zufrieden sein!

(23.10.2016) 2.Bundesliga Nord, 1.PBC Wedding 1 : BSG Osnabrück 1

Auch am zweiten Spieltag erzielen die Weddinger eine blitzsaubere Leistung. Bereits zur Halbzeit steht es 4:0 und schließlich müssen die Osnabrückner mit einer 2:6 Niederlage die Heimreise antreten. Flo und sein Team sind überglücklich.

Vereinsheim Holzstraße

An dieser Stelle sei Dank gesagt nicht nur dem Team, die sich selbst mit der Tabellenführung belohnt haben, sondern auch den Zuschauern und Fans, die die spannenden Spiele aufmerksam verfolgt und honoriert haben.

Dank natürlich auch dem "Schiri- und Eingabeteam", die mit Hingabe den administrativen Teil erfolgreich bestritten haben.

(22.10.2016) 2.Bundesliga Nord, 1.PBC Wedding 1 : PBC Neuwerk 1

Hervorragender Start für unser Team in die neue Saison. Die Neuwerker aus dem linksrheinischen Mönchengladbach wurden deutlich von den Weddingern dominiert. 6:2 hieß es am Ende und ohne überheblich zu sein, es hätte auch noch deutlicher ausfallen können.

Nach dem Match waren sich alle einig, Neuwerker als auch Weddinger, die Zuschauer haben gutes und vor allem spannendes Poolbillard gesehen.

Glückwunsch an das Weddinger Team, so kann es weiter gehen!

Vereinsheim Holzstraße

(15.10.2016) 2.Bundesliga Nord

Flo Andre Justin Renée Robin

Grußwort vom Teamleiter unserer 1. Mannschaft Florian Zwickl :

"Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins, in genau 1 Woche beginnt für mein Team die Herausforderung 2.Bundesliga! Anders als vor 5 Jahren, haben wir, so denke ich, eine reelle Chance die Liga zu halten. Wir haben uns einerseits verstärkt und zum anderen, durch ein von uns organisiertes spezielles Training mit Ralph Eckert, bestens auf die kommenden schweren Aufgaben vorbereitet.

Am Samstag, den 22.10.2016 um 14 Uhr, empfangen wir mit dem 1.PBC Neuwerk gleich den ersten harten Brocken. Die Mönchengladbacher sind ja Bundesligaabsteiger und in der Saison 2014/15 sind sie in der starken 2.Bundesliga Süd immerhin zweiter geworden. Am Sonntag den 23.10.2016 um 11 Uhr kommt dann die BSG Osnabrück, die in der vergangenen Saison immerhin Vizemeister der 2.Bundesliga Nord wurde.

Mein Team und ich würden uns riesig freuen, wenn Ihr uns an einem oder auch beiden Tagen mit Eurer Anwesenheit unterstützen würdet. Eines können wir Euch versprechen, wir werden alles geben, um diese Spiele für uns entscheiden zu können.

In diesem Sinne ein 'gut Pool' für uns alle und auch im Namen von Andre, Justin, Renée und Robin würde ich mich freuen, wenn wir uns am kommenden Wochenende im BillardTreff sehen.

Liebe Grüße, Euer Flo"

(9.10.2016) 4. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 erkämpft in Fürstenwalde ein verdientes Remis!

OL : Wedding 3 liefert überzeugende Mannschaftsleistung gegen den Tabellenletzten aus Treptow.

BL : Wedding 5 behält auch im 4. Spiel die Oberhand!

KL : Wedding 7 bringt 3 Punkte aus Mahlow mit und erringt damit seinen 1. Sieg!

(1.10.2016) 3. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 holt ersten Sieg der Saison und schickt "Praulinsch & Co." mit 6:2 in die Kreuzberger Heimat!

OL : Wedding 3 erringt wertvolles Remis bei Viki 3.

VL : Wedding 4 behält 1 Punkt in der Heimat durch ein achtbares 4:4 gegen Kreuzberg 2.

BL : Wedding 5 kann Adler 3 deutlich mit 6:2 besiegen. Dritter Sieg in Folge!

KK : Wedding 8 ist glücklich über den ersten "Dreier", 5:3 in Babelsberg.

(24.9.2016) 2. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 3 holt Sieg gegen Babelsberg 2 mit der allerletzten Kugel!

VL : Wedding 4 erzielt Remis gegen Buffalos 1!

BL : Wedding 5 bringt 3 Punkte aus Weißensee mit!

BL : Wedding 6 dominiert gegen Adler mit 6:2!

KK : Wedding 8 holt seinen ersten Saisonpunkt beim Remis gegen Pool Shooters 3!

(23.9.2016) 1. Spieltag in der Senioren Oberliga Kombi

1.PBC Wedding 1 : BFC Fortuna Berlin 1

Daniel F John Clemens Manfred W

Daniel, John, Clemens und Manfred liefern im ersten Ligaspiel bei den Senioren eine überzeugende Leistung ab. Clemens glänzte bei seinem 14/1 mit 75:22 und einem Highbreak von 37! Am Ende verabschiedete man sich von den Fortunen mit einem hochverdienten 5:1. Glückwunsch!

(18.9.2016) 1.Qualifikationsturnier Herren + Damen 14/1

Klasse Ergebnisse im 14/1 für die Weddinger Teilnehmer. Mit Justin, Florian, Renée und Andy P. qualifizierten sich gleich 4 Vereinsmitglieder für die Berliner Landesmeisterschaft 2017. Andre L. und Frank P. sind bereits durch ihre Vorjahresplatzierung qualifiziert.

Bei den Damen konnte sich Katharina hinter Veronika Ivanovskaia einen guten 2. Platz sichern.

Glückwunsch allen beteiligten.

(17.9.2016) 1. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Zum Saisonauftakt unterliegt Wedding 2 im Oberligaderby nur knapp Wedding 3 mit 3:5

BL : Auch in der Bezirksliga kam es zum Derby Wedding 5 gegen Wedding 6. Auch hier gab es eine knappe Entscheidung, 5:3 für Team 5.

(3.9.2016) Wichtige Spielregeländerungen für die neue Saison im Berliner Spielbetrieb!

9-Ball! Die 9 wird auf dem Fusspunkt aufgebaut, die 2 wird immer hinten aufgebaut = Gilt für alle Ligen und für alle Einzelwettbewerbe (auch für Young Oldies)!

10-Ball! Die 1 wird immer auf dem Fusspunkt aufgebaut

9-Ball und 10-Ball "Kitchen Rule" = Gilt bei den Teams nur für die Oberliga- und Seniorenmannschaften! Bei den Einzelwettbewerben sind die Young O. ausgeschlossen!

9-Ball "Kitchen Rule" = Gilt bei den Teams nur für die Verbands-, Landes- und Bezirksligamannschaften!

Definition der "2 Point Kitchen Rule" :

Beim Break müssen 2 Objektkugeln das Kopffeld erreichen (also: die Kugel muss die Kopflinie zumindest berühren. Von der Draufsicht muss die Linie verdeckt sein = "break the line" Regelung.)

Wird 1 Obkektkugel beim Break versenkt, muss nur noch 1 Objektkugel die Kopflinie erreichen.

Ist die Voraussetzung nicht erfüllt, so betrachtet man das Break als "Dry Break" und der Gegner kommt an den Tisch. Er kann .....

- entweder die Lage übernehmen (darf jedoch kein Push-Out mehr spielen)

- oder die Lage an den anstossenden Spieler zurückgeben (dieser dürfte dann ein Push-Out spielen).

Wird die 9 mit einem "Dry Break" versenkt, wird die 9 wieder aufgebaut!

Nichterfüllung der "Kitchen-Rule" ist kein Foul und zählt auch damit nicht zur 3-Foul Strafe!

(23.7.2016) Am 22. + 23.10.2016 beginnt die Mission 2.Bundesliga

Als ersten Gegner begrüßt unsere 1. Mannschaft am 22.10. die Billardfreunde vom PBC Neuwerk aus Mönchengladbach. Wenn die Neuwerker annähernd so gut Billard spielen können, wie die Gladbacher Borussia Fußball spielen kann, dann wird es ein interessantes Match.

Nachfolgend alle 8 Teilnehmer der 2. Bundesliga Nord!

1 1. PBC Neuwerk 1

2 1. PBC Wedding 1

3 SV Motor Babelsberg 1

4 BSC Neukirchen/Geldern 1

5 Joker Kamp-Lintfort 1

6 PBC Schwerte 87 2

7 BC Queue Hamburg 2

8 BSG Osnabrück 1

(18.7.2016) Traurige Nachricht auf der Mitgliederversammlung!

Zum 31.12.2016 schließt leider das Vereinsheim in der Holzstraße 2 für immer seine Pforte! Nach insgesamt 20 Jahren wurden die Räumlichkeiten unwiderruflich gekündigt. Der Vermieter bedankt sich zwar für das angenehme Mietverhältnis, aber es muss natürlich jedem klar sein, wie schwer es sein wird eine neue adäquate Vereinsstätte zu finden.

Auf der gestrigen Mitgliedersammlung gab es jedoch auch positive Signale und so gab es einen einstimmigen Beschluss, dass die Schaffung eines neuen Vereinsheimes vorangetrieben werden soll. So hoffen wir also, dass bald wieder, mit vereinten Kräften, ein Vereinsleben stattfinden kann, wie es auf den beiden unten stehenden Bildern zu sehen ist.

Vereinsheim Holzstraße Vereinsheim Holzstraße

(28.5.2016) 18. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 kann die Saison mit einem Remis gegen Fürstenwalde beenden.

LL : Wedding 5 gönnt sich zum Abschluß ein 7:1 gegen Adler IV.

KL : Wedding 7 beendet die Saison auch mit einem Remis gegen Fortuna 4.

KK : Wedding 9 holt ebenfalls am letzten Spieltag ein Remis gegen Friedrichshain 6.

(21.5.2016) 17. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 holt Remis gegen Friedrichshain 2 und kann am kommenden letzten Spieltag bei Sieg über Fürstenwalde noch Platz 4 erreichen!

OL : Wedding 3 feiert Kantersieg über Pool Shooters 1. Mit 8:0 schickt man die Weißenseer nach Hause!

BL : Wedding 6 erringt seinen zweiten Saisonsieg, aber leider kann der Abstieg nicht mehr abgewendet werden!

KL : Wedding 7 kann in Unterzahl einen Punkt aus Babelsberg entführen. Am letzen Spieltag kann man also den Abstieg durch einen Sieg gegen Fortuna 4 verhindern!

(8.5.2016) 13. + 14. Spieltag in der Regionalliga Ost

Yes! Der Aufstieg ist geschafft! Auch das zweite Match an diesem Wochenende verlief fast reibungslos. Die sächsischen Billardfreunde vom SFV Maroc's Meißen, mußten mit einer 1:7 Niederlage die Heimreise antreten.

Dadurch, dass die 1. Mannschaft von Mörfelden-Walldorf bereits in der 2. Bundesliga spielt, reicht der 2. Platz zum Weddinger Aufstieg. Den hat sich unsere Mannschaft aber auch redlich verdient, denn immerhin beendet man die Saison ungeschlagen!!!

Herzlichen Glückwunsch von dieser Stelle an das gesamte Team und wir hoffen, dass in der 2. Liga ebenfalls erfolgreich gespielt werden kann.

(8.5.2016) 13. + 14. Spieltag in der Regionalliga Ost

Die erste Hürde zum Aufstieg in die 2.Bundesliga würde bravourös gemeistert. Mit 8:0 wurde Pool 2000 Leipzig in die Schranken verwiesen. Man muss natürlich grechterweise sagen, dass die Sachsen ohnen ihren Goalgetter Christian Radtke angetreten sind.

Abgesehen davon haben Justin Dolling, Robin Rudolph, Andre Lackner und Florian Zwickl (Bild unten von links nach rechts), einen hervorragenen Job gemacht. Die Weddinger gaben nicht einen einzigen Satz ab und das Highlight war natürlich der Highbreak von 95, beim 14/1 von Andre in 4 Aufnahmen!!

Glückwunsch an das Team und für heute alles Gute.

Justin

(1.5.2016) Ralph Eckert zu Gast im BillardTreff65

Auch die "zweite Gruppe" war vom Training mit Ralph Eckert sehr angetan, aber wie bereits am vergangenen Sonntag war man sich auch diesmal einig, die gewonnenen Erkenntnisse müssen verarbeitet, angewendet und so bald wie möglich vertieft werden.

Die nächsten Termine mit Ralph sind also schon in Planung.

Andre

(24.4.2016) Ralph Eckert zu Gast im BillardTreff65

Auf Initiative unseres Sportwarts Andre Lackner, gab es heute, als Pilotprojekt, ein erstes Training mit dem international erfahrenen und erfolgreichen Spieler und Trainer Ralph Eckert.

Begünstigt durch die Tatsache, dass Ralph z.Z. seinen Wohnsitz in Berlin hat, vereinbarte der Vorstand kurzerhand 2 Trainingstage für unterschiedliche Leistungsgruppen.

Am heutigen ersten Tag konnte von allen Teilnehmern ein positives Fazit gezogen werden. Am nächsten Sonntag wird dann die zweite Gruppe mit Ralph ihr Training absolvieren.

Schon jetzt kann gesagt werden, dass wir weitere Traingseinheiten mit Ralph Eckert planen werden.

Andre

(23.4.2016) 16. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 wurde von Fortuna 1 nicht ernsthaft geprüft! Am Ende heißt es 7:1.

LL : Wedding 5 kann gegen Hohennauen 1 ein Remis erreichen, auf der einen Seite achtbar, aber zum Klassenerhalt leider zu wenig.

BL : Wedding 6 kämpft sich nach 1:3 gut zurück und nimmt gegen Friedrichshain 4 einen Punkt mit nach Hause!

(17.4.2016) Einzel : Landesmeisterschaft 10-Ball Herren

Herausragende Leistung von Andre Lackner, denn er holt heute seinen dritten Meistertitel in diesem Jahr.

Nach seinen Erfolgen im 14/1 und 9-Ball und seinem 2. Platz im 8-Ball, fügt er nun heute im 10-Ball einen weiteren Titel auf Berliner Ebene hinzu.

Im Viertelfinale konnte er sich knapp gegen seinen Vereins- und Teamkollegen Justin Dolling durchsetzen. Mehr oder weniger deutlich setze er sich dann im Halbfinale und Finale gegen Kevin Kaldewey und Ingo Albrecht durch.

Herzlichen Glückwunsch von dieser Stelle aus, für diese außergewöhnliche Gesamtleistung.

Andre

(16.4.2016) 15. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 erkämpft Remis gegen Babelsberg 2!

VL : Wedding 4 setzt seine Erfolgserie fort und bezwingt Kreuzberg 1 mit 6:2!

KL : Wedding 8 bleibt ebenfalls in der Erfolgsspur und durch ein 6:2 gegen Kreuzberg 5 weiterhin Tabellenerster!

(10.4.2016) Einzel : Landesmeisterschaft 9-Ball Herren

21 Uhr 25! Nach einem an Spannung kaum zu überbietenden Match, ist am Ende Andre Lackner mit 9:8 der glückliche Sieger!

Wir gratulieren natürlich beiden gleichermaßen zur Meister- und Vizemeisterschaft!

Auch nicht unerwähnt lassen wollen wir, das heute neben Andre und Flo auch Justin Dolling, Jonny Sabo und Daniel Feher, im 16-er Feld ihr bestes gegeben haben!

19 Uhr 45! Aktuelle Meldung von der Berliner Meisterschaft der Herren im 9-Ball :

"Der neue Berliner Meister 2016 kommt auf jeden Fall aus dem Wedding! Flo Zwickl und Andre Lackner stehen sich im Endspiel gegenüber!"

Florian Z. Andre

(10.4.2016) 14. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

VL : Wedding 4 kann sich im vorgezogenen Spiel gegen Friedrichshain mit 6:2 deutlich vom unteren Tabellendrittel absetzen!

LL : Wedding 5 entführt aus Kreuzberg zwar 1 Punkt, ob man den Abstieg vermeiden kann, wird sich in den letzten 4 Spielen entscheiden!

KL : Wedding 8 hat gegen Mahlow 3 keine Mühe und erhält sich mit dem 6:2 seine Aufstiegschancen!

(28.3.2016) Allen fleißigen Besuchern unserer Internetseite, Freunden des Vereins und Mitgliedern wünschen wir frohe und besinnliche Ostern!

Frohe Ostern

(20.3.2016) 11. + 12. Spieltag in der Regionalliga Ost

Es hat nicht viel gefehlt an der Übernahme der Tabellenspitze, aber das Team Wedding 1 bleibt weiter im Rennen um den Aufstieg in die 2. Bundesliga! Glückwunsch für ein starkes Wochenende!

Justin

Am Samstag gab es den erwarteten klaren Erfolg gegen die SG Johannesberg aus dem Hessischen. Lediglich Robin hatte in der ersten Halbzeit etwas Anlaufschwierigkeiten und mußte sein 9-Ball mit 1:4, 4:0 und 1:4 abgeben. Im zweiten Durchgang hat er sich deutlich gesteigert und gewinnt sicher sein 10-Ball mit 4:0 und 4:1. Florian, Justin und Andre bringen jeweils ihre beiden Matches mit sicheren Ergebnissen nach Hause und so heißt es am Ende völlig verdient 7:1!

Heute nun kam es zum spannenden Duell mit dem Tabellenführer Mörfelden-Walldorf. Die erste Halbzeit lief fast perfekt, Justin gewinnt sein 14/1 deutlich und Andre als auch Robin können ihr 8-, bzw. 10-Ball jeweils hart umkämpft in 3 Sätzen für sich entscheiden. Florian geht auch über 3 Sätze im 9-Ball, muß aber das Match an den starken David Vu abgeben.

Natürlich lebte die Hoffnung, das in Halbzeit 2 mit zwei Siegen der Erfolg sichergestellt werden könnte, aber leider konnte nur noch Andre sein Match nach Hause bringen.

Trotzdem zieht man natürlich ein positives Fazit für's Wochenende, denn letztlich behält man die Chance zum Aufstieg. Am 7. und 8. Mai finden die letzten entscheidenden Spiele gegen Pool 200 Leipzig und SFV Maroc's Meißen statt!

(13.3.2016) Einzel : Landesmeisterschaft 8-Ball Herren

Justin Dolling kann sich im Endspiel gegen Andre Lackner mit 7:4 durchsetzen und wird Berliner Meister 2016 im 8-Ball der Herren. Glückwunsch an beide für diese gute Leistung.

Dank auch an Alex Batovac, Christoph Clemens, Daniel Feher und Michael Kellner, die heute ebenfalls im "Konzert der besten 16" mitgemischt haben!

Justin Andre

(12.3.2016) 13. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Na bitte, am "13. Spieltag" fast überall glückliche Mienen!

OL : Wedding 2 glänzt mit überwiegend deutlichen Einzelergebnissen und schickt die Weißenseeer Pool Shooters mit 7:1 nach Hause.

OL : Wedding 3 schafft die Sensation in Fürstenwalde! Nach ausgeglichener 1. Halbzeit, schrauben die Weddinger das Ergebnis auf 6:2 herauf und lassen die aufstiegsambitionierten Brandenburger sprichwörtlich "im Regen stehen"!

VL : Wedding 4 konnte die Erwartungen erfüllen und ließ im Nordderby, den in dieser Saison schlecht positionierten Breakers, kaum eine Chance! Am Ende hieß es verdienterweise 7:1 für Wedding.

KL : Wedding 8 hatte mit dem Newcomerteam Fortuna 4 keine Probleme und kam in Neukölln zu einem klaren 8:0. Damit bewahren sich die Weddinger die Chance auf einen Aufstieg in die Bezirksliga!

(6.3.2016) Einzel : Landesmeisterschaft 10-Ball Herren

Glückwunsch an Clemens Christoph und Ole Bahrmann, die sich heute im 2. Quali-Turnier für das Endturnier zur Berliner Meisterschaft am 17.4.2016 qualifiziert haben.

Damit nehmen 7 Weddinger unter den Top 16 am Endturnier im 10-Ball teil. Bereits qualifiziert waren Andre Lackner, Alex Batovac, Justin Dolling, Julian Götting und Flo Zwickl!

Clemens Ole

(6.3.2016) 12. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 3 kommt im Heimspiel gegen Friedrichshain 2 über ein Remis nicht hinaus, aber ...

es war der einzigige Lichtblick am 12. Spieltag für die Weddinger Teams. Alle anderen Mannschaften mussten eine Niederlage einstecken. Wedding 9 hatte allerdings spielfrei. Alle sind überzeugt, am "13. Spieltag" wird es besser laufen!

(27.2.2016) 11. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 3 gewinnt deutlich mit 6:2 bei den Fortunen in Neukölln und sichert sich dadurch eine guten Mittelplatz in der Oberliga!

VL : Wedding 4 kann mit seinem Sieg gegen Adler 2 erneut einen 3-er landen und peilt ebenfalls einen Mittelplatz in der VL an!

KL : Wedding 7 bleibt auf dem 8. Platz kleben, man kommt im Heimspiel gegen Kreuzberg 5 nicht über ein Remis hinaus!

KK : Wedding 9 kann gegen die stärker eingeschätzte Fortuna 5 ein achtbares Remis erzielen!

(21.2.2016) 9. + 10. Spieltag in der Regionalliga Ost

Mit den Ergebnissen am Wochenende bleibt Wedding 1 heisser Anwärter auf einen Aufstiegsplatz in die 2.Bundesliga, ja man kann sogar noch aus eigener Kraft Meister der Regionalliga Ost werden!

Am Samstag war es das erwartet schwere Spiel in Leipzig. Die Goalgetter aus der Sachsenmetropole, Paul Müller und Yves Balig, waren leider nicht zu bezwingen, obwohl Flo Zwickl gegen Müller eine reelle Chance hatte (9-Ball) und sich erst im Decider geschlagen geben mußte. Auch Alex B. ging mit Yves Balig in den 3. Satz, aber auch sein Match (10-Ball) ging mit 4:2, 2:4 und 4:1 verloren.

Durch die Siege von Andre und Justin hieß es wie schon beim Hinspiel in Berlin, am Ende 4:4!

Heute kam es zwar zum erwarteten Sieg in Salzwedel, aber es wurde schwieriger als gedacht! Schließlich sicherten mit je 2 Siegen Andre und Flo, sowie Alex B. mit einem Sieg, den 5:3-Erfolg in Sachsen-Anhalt.

Glückwunsch an das gesamte Team!

(13.2.2016) 10. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 kann im Lokalderby gegen Wedding 3, im Gegensatz zum Hinspiel, diesmal als Sieger hervorgehen. Highlight der Begegnung war zweifelslos das 14/1 zwischen Jens Timmermann und Michael Kellner, welches Jens denkbar knapp mit 100:99 gewinnen konnte.

LL : Wedding 5 holt mit seinem Remis in Mahlow, einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg.

KL : Wedding 8 kann auch im zweiten Weddinger Derby das Team Wedding 7 besiegen und manifestiert so mit dem 2. Tabellenplatz ihre Spitzenposition.

KK : Wedding 9 ist mit einem Remis in Kreuzberg zufrieden, denn diese hatten ihr Team noch kurzfristig verstärkt.

(8.2.2016) Einzel : Landesmeisterschaft 14/1 Herren

Andre Lackner verteidigt seinen Berliner Meistertitel im 14/1 souverän. Mit gewohnt solider spielweise bezwang er im Viertelfinale Ingo Albrecht mit 125:50, im Halbfinale Frank Plötz mit 125:47 und im Finale Stephan Weihnacht mit 125:45. Glückwunsch!

Justin Dolling musste sich im Viertelfina Stephan Weihnacht knapp mit 109:125 geschlagen geben und belegte im 16-er Feld einen respektablen Platz 5.

Andre

(7.2.2016) 9. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 trumpft in Fürstenwalde stark auf und besiegt das Team um Torsten Beering, Thomas Fritzsch und Matthias Giese mit 5:3!

OL : Wedding 3 liefert eine geschlossene Mannschaftsleistung ab und besiegt den bis dahin Tabellenzweiten Viktoria 1!

LL + BL : Wedding 5 + 7 erreichen jeweils ein Remis und hoffen jeweils auf eine stärkere Rückrunde, um sich aus den unteren Tabellenbereichen zu lösen!

KK : Wedding 9 feiert seinen zweiten Saisonsieg auswärts bei Friedrichshain!

(6.2.2016) 9. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Alle Weddinger Teams werden am heutigen letzten Spieltag der Hinrunde noch mal alles geben um ihre Tabellensituation zu verbessern, bzw. zu halten. "Gut Stoß" an alle!

(31.1.2016) Einzel : 2. Qualifikations-Turnier 8-Ball Herren

Christoph Clemens und Aleks Batovac belegen beim heutigen Turnier Platz 2 + 3 und qualifizieren sich somit für das Endturnier um die Berliner Meisterschaft am 13.3.2016. Bereits qualifiziert hatten sich Andre Lackner, Michael Kellner, Justin Dolling und Daniel Feher.

(30.1.2016) 8. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 behält gegen Friedrichshain 2 deutlich mit 6:2 die Oberhand!

OL : Wedding 3 kann mit Remis bei Pool Shooters 1 seinen guten Mittelplatz halten!

VL : Wedding 4 gewinnt überraschend beim stärker eingeschätzen "Viki 3 Team" mit 6:2 und verschafft sich somit Luft vom Tabellenende!

BL : Wedding 6 kann bei Breakers 2 einen Punkt mit nach hause nehmen und wartet damit weiter auf den zweiten Sieg!

(25.1.2016) Riesenerfolg im 2. Turnier 14/1 Senioren

Robin Rudolph behauptete sich souverän im starken 10-er Feld und schlug 2 mal den neuen und alten Berliner Meister Frank Willner im Finale mit 100:70 und 100:66. Damit konnte sich Robin den Berliner Vizemeistertitel sichern! Herzlichen Glückwunsch!

Robin

(24.1.2016) 7. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 3 verbucht als einziges Weddinger Team am gestrigen Spieltag einen Sieg. Adler 1 wurde deutlich mit 7:1 nach hause geschickt. Jeweils ein Remis erreichten Wedding 2 ebenfalls OL und in der KL Wedding 8. Letztere behalten damit ihre Spitzenposition.

(18.1.2016) Ab sofort neue Trainingszeiten unter Anleitung in der Holzstr. : Für Jugendliche Donnerstags von 16 - 19 Uhr, für Erwachsene Montags von 19 - 21 Uhr !

Jeremy Beide Termine werden von unserem Jugendwart Markus Thielmann wahrgenommen.

(18.1.2016) U17 + U19 - Berliner Meisterschaften 2016

Insgesamt konnte ein positives Fazit aus Weddinger Sicht gezogen werden. Jeremy holte bei den U19 2x Bronze und 1x Silber und Labi holte sich mit 1x Silber ebenfalls seine Medaille.

Dank an alle aktiven Jugendlichen und an die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die eine solche Jugendmeisterschaft erst möglich gemacht haben.

Wir Weddinger danken vor allem Markus Thielmann, der als Jugendwart die Betreuung unserer Kids übernommen hatte.

Andre Andre

(17.1.2016) 7. + 8. Spieltag in der Regionalliga Ost

Glückwunsch an die 1. Mannschaft. In den beiden Berliner Derbyvergleichen gegen den 1.PBC Friedrichshain behielt unser Team jeweils deutlich die Oberhand. Im gestrigen Hinspiel im heimatlichen BillardTreff, als auch im heutigen Rückspiel in Hohenschönhausen, gewann man mit 7:1.

Andre Flo Justin AlexB Robin

(10.1.2016) U17 + U19 - Berliner Meisterschaft 2016 - 10-Ball

Heute konnte aus Weddinger Sicht 2x gejubelt werden. Labi bei den U17 und Jeremy bei den U19 erreichen jeweils den 2. Platz! Glückwunsch!

Labi Jeremy

(9.1.2016) U19 - Berliner Meisterschaft 2016 - 8-Ball

Bei seiner ersten Berliner Meisterschaft erreicht Jeremy einen achtbaren 3. Platz. Glückwunsch!

Morgen geht es weiter mit 10-Ball und am kommenden Wochenende geht es dann um die Besten im 9-Ball und 14/1.

Wer Jeremy und Labi unterstützen will, kann das gerne tun. Gespielt wird an allen 3 Tagen jeweils bei Fortuna im Kiehlufer ab 12 Uhr.

Jeremy

(8.1.2016) 5. Spieltag Oberliga Senioren

Im ersten Spiel des neuen Jahres können die Senioren ihren 1. Sieg feiern, mit 4:2 bei Dolphins!

Im Halbfinale konnte Jeremy noch Max Gerber bezwingen und das nach einem 2:0 Rückstand. Im Finale war er dann dem erfahrenen Benjamin Müller vom PBC Adler unterlegen.

Auch wenn das Teilnehmerfeld mit 8 Spielern sehr dünn war, so sind wir doch der Meinung, dass das für unseren "Newcomer" ein sehr schöner Erfolg ist. Herzlichen Glückwunsch!

07-12/2015

(20.12.2015) Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie schön sind deine Kugeln!

Wie jedes Jahr wünschen wir allen fleißigen Besuchern, Freunden und Mitgliedern des PBC Wedding ein erholsames und besinnliches Weihnachtsfest, sowie einen guten Start ins neue Jahr.

(6.12.2015) 5. + 6. Spieltag in der Regionalliga Ost

Die "Punkte-Mission" in Sachsen wurde mit einem 7:1 im Meißen und einem 5:3 in Leipzig erfolgreich beendet.

Damit geht Wedding 1 mit einem ausbaufähigen 2. Tabellenplatz in die Weihnachtspause. Glückwunsch an das gesamte Team!

(28.11.2015) 6. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

KL : Wedding 8 kann am 6. Spieltag als einziges Weddinger Team einen "3-er" landen und wird mit seinem 6:2 Erfolg gegen Kreuzberg 5 Tabellenführer in der Kreisliga! G l ü c k w u n s c h !

(9.11.2015) 3. + 4. Spieltag in der Regionalliga Ost

Remis und Sieg in Hessen! Unser Team holte bei Mörfelden-Walldorf einen Punkt und freute sich in Johannesberg über 3 Punkte!

Flo Andre

Andre und Flo mussten jeweils ein "4-Stunden-Match" überstehen. Das positive daran war, dass sie beide Matches für sich entscheiden konnten. Gratulation für soviel Nervenstärke!

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(7.11.2015) 3. + 4. Spieltag in der Regionalliga Ost

Wedding 1 gastiert heute bei Mörfelden-Walldorf 2 und morgen geht es zu den Johannesbergern.

(31.10.2015) 5. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

VL : Wedding 4 schlägt starke Friedrichshainer und holt somit den 2. Sieg

BL : Wedding 6 holt seine ersten Punkt und besiegt Buffalos 2 mit 5:3

KL : Wedding 8 kann auch in Mahlow mit einem 6:2 - Sieg überzeugen

(18.10.2015) 4. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

VL : Wedding 4 fährt gegen Breakers 1 seinen ersten Sieg ein!

KL : Wedding 8 bleibt weiterhin ohne punkteverlust und führt mit Pool Shooters 3 die Tabelle in der Kreisliga an!

(11.10.2015) 2. Spieltag in der Regionalliga Ost

Glanzvoller Sieg gegen PBV Altmark Salzwedel aus Sachsen-Anhalt.

Im Gegensatz zu gestern lief der "Weddinger Turbo" auf vollen Toren. 7:1 hieß es am Ende und der absolute Höhepunkt war zweifelsohne Andre's 14/1 mit 125:5, bei 2 Aufnahmen und einem Highbreak von 98!!!

Glückwunsch an das gesamte Team!

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(10.10.2015) 1. Spieltag in der Regionalliga Ost

Wedding 1 startet mit einem Remis gegen die Sächsischen Billardfreunde von PPC Joker Leipzig

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

Andre in Aktion Flo in Aktion Alex in Aktion Justin in Aktion

(27.9.2015) 3. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 kann den ersten 3-er platzieren mit 5:3 gegen Adler 1!

KL : Wedding 8 erobert sich mit Sieg in Babelsberg die Tabellenspitze!

(20.9.2015) Damen Einzel 14/1

Katharina erreicht im 1. 14/1 Turnier der Damen + Ladies einen hervorragenden 2. Platz. Sie musste sich lediglich der Top-Favoritin Veronika Ivanovskaia geschlagen geben. Glückwunsch!

Katha

(20.9.2015) 2. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 holt beim Top-Favoriten Viktoria 2 ein Remis

OL : Wedding 3 schickt Fortuna 1 mit 7:1 nach Hause! Platz 1 nach 2 Spieltagen!

Katha

Clemens und Daniel F. waren erschöpft aber glücklich, nach dem Kantersieg ihres Teams gegen die Fortunen aus Neukölln!

KL : Wedding 7 holt ersten Punkt beim Remis im Hanniball gegen Kreuzberg 5.

KL : Wedding 8 gewinnt auch sein zweites Spiel, mit 5:3 gegen Dolphins 3.

(13.9.2015) 1. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 3 kann sich im internen Duell gegen Wedding 2 mit 5:3 durchsetzen!

LL : Wedding 5 feiert 8:0 Kantersieg gegen Mahlow 2!

KL : Wedding 8 setzt sich in der Holzstraße im ebenfalls internen Duell gegen Wedding 7 mit 5:3 durch!

KK : Wedding 9 erringt als neues Team gegen Kreuzberg 6 seinen 1.Sieg!

(6.7.2015) Jeremy gewinnt Silber beim "Berlin-Masters Kids" auf der You-Messe!

Jeremy

01-06/2015

(14.6.2015) Andre gewinnt mit der Snookerfabrik die Relegation zur 1.Bundesliga

Auch im Snooker konnte Andre Lackner sein Können unter Beweis stellen. Mit 7-1 schlug die Snookerfabrik Berlin das Team Rüsselsheim und ist nun erstklassig. Andre gewann seine beiden Frames sicher mit 3:0 und 3:1.

Glückwunsch an Andre und an das gesamte Team der Snookerfabrik.

(25.5.2015) Andre Lackner gewinnt Berlin Masters 2015

Andre L. Andre L. Andre L.

Bis zum Finalsieg hatte Andre einige hart umkämpfte Matches zu bestreiten. Dabei konnte er sich gegen Philipp Rietze (Potsdam), Tuncay Yazanel (Hannover), Sascha Schreckenbach (Berlin) und Tarek Zahra (Berlin) durchsetzen. Im Finale besiegte er Christian Brehme aus Heidelberg im 8-Ball mit 7:5. Sascha Tege belegte zusammen mit Tarek Zahra Platz 3.

Herzlichen Glückwunsch!

(10.5.2015) Zum Saisonabschluß im Poolbillard erreicht Wedding den 3. Platz im Pokalwettbewerb!

Der 3. Platz im Berliner 8-Ball Pokalwettbewerb, ist der krönende Abschluß, einer insgesamt sehr gut verlaufenden Saison. Im Achtel- und Viertelfinale konnte man ziemlich deutlich, jeweils Friedrichshain 3 + 2, besiegen. Adler 1 war dann im Halbfinale das bessere Team, am Ende hieß es 5:2 für die Schöneberger. Im Spiel um Platz 3 konnten sich Andre Lackner, Andreas Pietack, Michael Kellner und Jonny Sabo dann gegen Dolphins 1 mit 5:2 durchsetzen. Adler gewann das Finale gegen Friedrichshain 1 mit 5:3. Allen Beteiligten sei herzlich für ihre Teilnahme gedankt und Glückwunsch den Platzierten!

(9.5.2015)

Wedding 3 ist Berliner Vize-Meister!

Nachdem Wedding 1 bereits vor 14 Tagen Meister der Oberliga wurde und somit den Aufstieg in die Reginalliga-Ost schaffte, kommt heute nun ein weiterer bedeutender Erfolg hinzu. Wedding 3 wird mit ihrem Sieg im letzten Spiel der Saison, gegen Dolphins, Vizemeister der Verbandsliga und steigt damit in die Oberliga auf. "Respekt!"

(9.5.2015) 18. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Oberliga : Wedding 1 bleibt auch am letzen Spieltag ungeschlagen, muss allerdings beim Remis gegen Viktoria 3 seinen ersten Punkt abgeben. Glückwunsch nochmal zur Meisterschaft, zum Aufstieg und insgesamt zu einer einzigartigen Saison!

Verbandsliga : Wedding 3 hat das kaum erwartete möglich gemacht und wird Vizemeister und steigt in die Oberliga auf. Auch hier war eine homogene Leistung während der gesamten Saison, der Schlüssel zum Erfolg. Auch hier unseren herzlichsten Glückwunsch!

(3.5.2015) Landesmeisterschaft 2015 - Herren 10-Ball

Mit Andre Lackner,Platz 3, Justin Dolling und Aleksandar Batovac, jeweils Platz 5, konnten sich 3 Weddinger unter die ersten 8 platzieren. Berliner Meister wurde Ingo Albrecht (Kreuzberg), der sich im Endspiel gegen Christian Junge (Friedrichshain) knapp durchsetzte. Dem Sieger und den Platzierten unseren herzlichen Glückwunsch.

(3.5.2015) 17. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Oberliga : Wedding 1 gibt sich keine Blöße und gewinnt auch das 17. Spiel in Folge. Relativ locker wird Viktoria 2 mit 8:0 besiegt. Highlight war zweifelsohne Andre Lackners 100:35 im 14/1 mit 4 Aufnahmen und einer Höchstserie von 52!

Verbandsliga : Wedding 3 erringt gegen Kreuzberg 2 einen wichtigen 5:3 Sieg und erhält sich somit die Chance, bei einem Sieg im letzen Spiel am kommenden Samstag, auf die Vizemeisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Oberliga!

Verbandsliga : Wedding 4 kann bei Dolphins zwar nur Remis spielen, aber wenn am letzen Spieltag die "Sterne günstig stehen", dann kann der Abstieg vermieden werden!

Bezirksliga : Wedding 5 behält mit seinem Sieg über Pool Shooters 2 die Hoffnung auf Tabellenplatz 3! Entscheidung ebenfalls am letzten Spieltag.

Kreisklasse : Wedding 8 macht mit seinem Sieg über Friesack 1 einen Sprung auf Platz 5 und wird wohl diesen auch am letzten Spieltag behalten. Für unser neugeformtes Nachwuchsteam ein respektables Ergebnis!

(26.4.2015) Landesmeisterschaft 2015 - Herren 9-Ball : Silber für Justin

Justin

Toller Erfolg von Justin Dolling. Im Finale mußte er sich Frank Ploetz von Breakers geschlagen geben. Dem Sieger und den Platzierten unseren herzlichen Glückwunsch. Alex B. belegte Platz 5 und Jonny kam leider über Platz 16 nicht hinaus.

Wedding 1 ist Berliner Meister!

(25.4.2015) 16. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Oberliga : Wedding 1 wird mit Sieg über Friedrichshain 1 Meister in der höchsten Berliner/Brandenburgischen Spielklasse! Herzlichen Glückwunsch und in der nächsten Saison alles Gute in der Regionalliga Ost.

Andre L. Florian Justin Alex B. Benjamin Robin Julian

Verbandsliga : Wedding 3 bleibt mit Sieg über Mahlow weiter heißer Aufstiegskandidat für die Oberliga!

Verbandsliga : Wedding 4 bewahrt sich mit Sieg über Pool Shooters 1 die Möglichkeit zum Klassenerhalt!

Kreisliga : Wedding 6 beendet die Saison mit einem Sieg über Pool Shooters 3 und belegt einen respektablen Platz im starken Mittelfeld!

Kreisklasse : Wedding 8 erringt deutlichen Sieg über Fortuna 4 und belegt ebenfalls einen guten Platz im Mittelfeld.

(19.4.2015) Ausgeglichener 15. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

3 Siege, 3 Niederlagen und 2 x Remis!

Oberliga : Wedding 1 bleibt mit 5:3 Heimsieg über Buffalos 1 weiter ohne Niederlage und kann am nächsten Samstag mit einem Sieg die Meisterschaft perfekt machen!

Bezirksliga : Wedding 5 erhält sich mit einem 5:3 Sieg über Linde 1 die Chance auf einen Podestplatz, ggf. ist sogar noch der Aufstieg möglich!

Kreisklasse : Wedding 8 besiegt Breakers 3 mit 6:2! Damit kann man sich im Mittelfeld etablieren, Tendenz steigend!!

(17.4.2015) Oberliga 9-Ball : Wedding ist Berliner Meister!

Mit einem makellosen Sieg gegen Friedrichshain, hat man im letzten Spiel der Saison die Meisterkrone errungen! Herzlichen Glückwunsch!

Andy P. Andre L. Flo Jonny René T.

Natürlich war es kein Spaziergang, denn die Friedrichshainer kamen mit ihren Besten, Sascha Bork, Sascha Schreckenbach, Matthias Hamberger und Konstantin Kadow. Trotzdem wurde es ein überragendes 6:0 für Andreas Pietack, Andre Lackner, Florian Zwickl und Jonny Sabo. René Tisler sorgte mit den anderen Mitgliedern für moralische Unterstützung. Klasse Leistung von allen!

(12.4.2015) Erster Meistertitel 2015, am Freitag den 17. April für Wedding??

Am kommenden Wochenende beginnt die Schlußphase in den Berliner Ligen. Die meisten Weddinger Teams haben sich hervorragend in Stellung gebracht, einige haben sogar beste Aussichten auf einen Meistertitel, bzw. auf eine sehr gute Platzierung.

Den Anfang macht am Freitag, den 17. April das 9-Ball-Team Wedding 1. Im letzten Spiel der Oberliga Berlin, kann unsere Mannschaft, mit einem Sieg gegen den Spitzenreiter Friedrichshain 1, noch den 1. Berliner Team-Meistertitel 2015 holen.

Andy P.

Teamchef Andy P. ist voller Zuversicht. Als wir ihm im Trainingslager in "Fort Lauderdale" nach einer Mannschaftsaufstellung befragten, zeigte er sich jedoch sehr verschlossen.

Am Freitag ab 19 Uhr, werden es sich viele Mitglieder im BillardTreff65 nicht nehmen lassen, unser 9-Ball-Team tatkräftig zu unterstützen!

(4.4.2015) Allen fleißigen Besuchern unserer Internetseite, Freunden des Vereins und Mitgliedern wünschen wir frohe und besinnliche Ostern!

Frohe Ostern

(29.3.2015) Der 14. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 2 erkämpft wichtiges Remis in Babelsberg!!

VL : Wedding 3 unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft, 8:0 Kantersieg in Babelsberg!

KK : Wedding 8 erzielt ebenfalls hervorragendes Remis gegen Spitzenreiter Adler 4!

(27.3.2015) Poolchallenge - Endturnier Berlin 2015

Alex B.

Termin und Spielort

Sonntag 29.03.2015

BillardTreff 65

Seestr. 50

13347 Berlin

Start 14 Uhr (Karenzzeit 5 Minuten)

geöffnet ab 13 Uhr

Turniermodus, etc. siehe auf www.poolchallenge.de

(22.3.2015) Der 14. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen hat begonnen

OL : Wedding 1 macht mit einem deutlichen 7:1 über Adler 1 den Aufstieg in die Regionalliga-Ost perfekt! Natürlich will das Team Berliner Meister werden und das bestenfalls ungeschlagen. Von hier aus Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

BL : Wedding 5 feiert im ebenfalls vorgezogenen Spiel gegen Pool Sharks 1 einen deutlichen 6:2 Erfolg. Damit ist man Tabellenvierter und das Erreichen eines Podestplatzes ist keine Utopie mehr!

(20.3.2015) Achtungserfolg für Aleksandar Batovac bei den Zagreb Open!

Alex B. Alex B.

Am vergangenen Wochenende erreicht "Alex B." in Kroatien einen respektabelen 17. Platz bei einem 128-er Feld mit sehr starker internationaler Besetzung. Im Spiel um den Einzug ins Achtelfinale musste er sich Albin Ouschan ( Vizeweltmeister 2014) geschlagen geben. In der Vorrunde hatte ihn lediglich Daryl Peach (Weltmeister von 2007) besiegen können. Glückwunsch Alex!

(14.3.2015) 13. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 1 gewinnt gegen gut aufgelegte Fortunen knapp mit 5:3!

OL : Wedding 2 hat keine Mühe beim 7:1 über Schipkau!

VL : Wedding 3 erfüllt die Erwartungen und deklassiert Pool Shooters mit 7:1!

BL : Wedding 5 erzielt wichtigen Etappensieg bei Buffalos 3 mit 6:2!

(13.3.2015) Vorausschau auf den morgigen 13. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

VL : Wedding 3 kann gegen Pool Shooters 1 seine Spitzenposition ausbauen!

KL : Wedding 6 hat mit Breakers 2 im BillardTreff65 den Spitzenreiter zu Gast!

KL : Wedding 7 könnte mit Sieg bei Pool Shooters 3 das Abstiegsgespenst endgültig vertreiben!

(7.3.2015) 12. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

OL : Wedding 1 bleibt auch gegen Babelsberg 2 in der Spur!

OL : Wedding 2 trotzt Vktoria 2, nach 1:3 Rückstand, ein Remis ab!

VL : Wedding 3 bleibt an der Spitze! Remis in Fürstenwalde!

BL : Wedding 5 rückt dem Mittelfeld immer näher! 5:3 gegen Friedrichshain 4!

KL : Wedding 6 bleibt mit dem Remis gegen Kreuzberg 5 in der Spitzengruppe!

KL : Wedding 7 schafft wichtigen 6:2 Sieg gegen Friedrichshain 5!

KK : Wedding 8 findet mit 6:2 Sieg über Buffalos 4 Anschluß ans Mittelfeld!

<alle anderen Ergebnisse und Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(7.3.2015) 12. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Spitzenspiel in Fürstenwalde! Wedding 3 ist als Tabellenführer der Verbandsliga zu Gast beim Zweiten, dem 1.KSV Fürstenwalde. Die Weddinger sind voller Zuversicht und Selbstvertrauen, dass sich an der Tabellensituation heute nichts ändert.

(3.3.2015) Berliner Meisterschaft 8-Ball Herren

Unter den 16 besten Berliner Herren, haben sich 4 Weddinger unter den Top 8 platziert.

Allen voran Michael Kellner, der zusammen mit dem Friedrichshainer Matthis Hamberger Platz 3 belegte.

Andy Fredrich, Justin Dolling und Andre Lackner schieden erst im Viertelfinale aus und teilten sich zusammen mit Christoph Clemens von Buffalos Platz 5.

Berliner Meister wurde Sascha Bork von Friedrichshain und den Vizetitel errang Frank Ploetz von Breakers.

Allen Platzierten herzlichen Glückwunsch!

Michael K. Andy F. Justin Andre L.

(1.3.2015) 11. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Wedding 3 erobert Platz 1 in der VL mit Sieg über den Spitzenreiter Friedrichshain 2!

Wedding 6 besiegt Friedrichshain 5 und rückt damit in der KL auf Platz 2 vor!

Wedding 1 festigt seine Spitzenposition in der OL mit einem Sieg in Schipkau!

Wedding 5 ringt dem Spitzenreiter der BL Kreuzberg 4 ein beachtliches Remis ab!

Nach dem Sieg war Wedding 3 natürlich "total happy"!

(21.2.2015) 9-Ball Oberliga + Verbandsliga

Wedding 2 landet gegen Linde in der VL seinen ersten Sieg und auch Wedding 1 kann gegen Kreuzberg deutlich gewinnen und bleibt weiterhin ungeschlagen auf Platz 2!

(16.2.2015) Berliner Meisterschaft 14/1 Herren

Erfolgreiche Titelverteidigung für Andre Lackner. Unter den 16 Besten der Berliner Herren war er wieder das Maß aller Dinge und er entschied alle seine Spiele deutlich für sich. Ein Highlight war sicherlich ein Break von 84 im Halbfinale gegen Christian Junge von Friedrichshain. Justin Dulling schied erst gegen Sandro Zschunke im Halbfinale aus und belegte einen ebenfalls beachtlichen 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch an beide!

Andre L. Justin

(15.2.2015) 10. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Wedding 1 behält in der OL eine "weiße Weste" und gewinnt das Derby gegen Wedding 2! Die Meisterschaft und der Aufstieg in die Regionallige ist ihnen kaum noch zu nehmen.

Wedding 3 muß zwar im Derby gegen Wedding 4 unerwartet hart kämpfen, wird aber durch ihrem Erfolg mit Platz 2 belohnt! Nun ist sogar die VL-Meisterschaft möglich.

Wedding 4 erringt Achtungserfolg mit einem Remis in Templin!

Wedding 6 siegt deutlich im Derby gegen Wedding 7 und festigt damit ihre Aufstiegschancen!

(13.2.2015) 10. Spieltag, die Rückrunde in den Berliner Kombi-Ligen beginnt!

Wie bereits zu Beginn der Hinrunde, startet auch die Rückrunde am Samstag mit 3 Weddinger Derby's. Diesmal befinden sich gleich 6 Weddinger Teams im BillardTreff65. Wedding 8 spielt ebenfalls zu Hause und zwar in der Holzstraße und nur Wedding 5 muß kurz vor "Südschweden", also in Templin, seine Billardkünste unter Beweis stellen.

Nach dem Sieg am Samstag über Fortuna 3 hatte Wedding 5 natürlich "gut lachen"!

von links nach rechts : Nico, Tamara, Dieter, Katharina + Michael M.. Teammitglieder Andre O. und Karsten B. sind nicht im Bild, drückten jedoch alle verfügbaren Daumen!

(7.2.2015) 9. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Wedding 1 feiert "Kantersieg" bei Viki 3!

Wedding 2 ringt Friedrichhain 1 ein Remis ab!

Wedding 3 läßt Dolphins keine Chance und untermauert Aufstiegschancen!

Wedding 4 erzielt gegen Babelsberg 3 endlich ihren 1. Sieg und gibt die rote Laterne ab!

Wedding 5 verschafft sich mit "Arbeitssieg" über Fortuna 3 Freiraum vom Tabellenende!

Wedding 8 kommt über den Kampf noch zum Remis!

(31.1.2015) 8. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Ein überwiegend erfolgreicher Spieltag!

Die 1. und 2. Mannschaft untermauern mit ihren Siegen ihre Spitzenposition. Platz 1+3 in der OL!

Wedding 3 + 6 sind mit ihren Remis weiter auf Tuchfühlung mit einem Podestplatz in der VL!

Wedding 5 erzielt Kantersieg in Weißensee und befreit sich etwas vom Tabellenende (BL)!

(30.1.2015) 8. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen / 9-Ball Liga / Einzel

Alle Teams stehen in den Startlöchern zum 8. Spieltag. Durch die Abmeldung von Pankow II muss Wedding 7 leider pausieren.

In den 9-Ball Ligen wurde heute schon gespielt. Wedding I (OL) erzielt Remis gegen Spitzenreiter Fr-Hain und Wedding II (VL) verliert gegen Fortuna mit 1:5.

Außerdem geht es mit den Einzeldisziplinen am Sonntag weiter. Hier wünschen wir Andy F, Michael K. und Jonny bei den Herren, Charly, Robin und René T. bei den Senioren und Karsten, Murat, Oliver und Darek bei den Young Oldies viel Erfolg.

(25.1.2015) 7. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Wedding 1 bleibt unangefochten an der Spitze, aber auch die 2., 3., 6. und 8. erzielen jeweils einen wichtigen Sieg.

<alle Resultate und Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(24.1.2015) 7. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Für die Teams beginnt das Jahr 2015 erst heute. Alle sind bestens vorbereitet und wir wünschen von dieser Stelle allen Weddinger Teilnehmern maximalen Erfolg. Auch den Einzelspielern am Sonntag viel Glück.

(19.1.2015) Berliner Jugendmeisterschaft U17

Tolle Leistung von Jannik und Labi am letzen Tag der Jugendmeisterschaften. Jannik gewann seinen 1. Berliner Meistertitel und Labi erreichte noch einen achtbaren 3. Platz. Gestartet waren 6 Jugendliche U17.

"Glückwunsch Euch beiden und macht weiter so!"

(11.1.2015) Erfolge bei der Berliner Jugendmeisterschaft U17

Am vergangenen und an diesem Wochenende fanden die ersten 3 von 4 Disziplinen im Poolbillard statt. Bei 5 bzw. 6 Teilnehmern konnte sich Jannik jeweils einen Podestplatz sichern. Im 14/1 und 9-Ball war es jeweils Platz 2 und heute belegte er im 8-Ball Platz 3.

Labi, der urlaubsbedingt erst heute spielen konnte, hat sich im 8-Ball den 2. Platz gesichert.

In allen 3 Disziplinen konnte Max Gerber von Breakers den Meistertitel erringen.

Glückwunsch an alle Beteiligten.

Labi + Jannik

Am kommenden Sonntag findet im Billardaire beim PBC Adler, Monumentenstraße 35 in 10829 Berlin, die vierte und letzte Disziplin statt, nämlich 10-Ball.

(4.1.2015) 14/1-Event im BillardTreff65 : Andre Lackner gegen Sascha Tege

Wie erwartet wurde es ein hochklassiges Match zwischen zwei Billardspielern, die ihr Handwerk verstehen. Andre begann wie die Feuerwehr und legte in der zweiten Aufnahme ein fantastisches Break von 124 hin. Natürlich ging es in diesem Tempo nicht weiter und zwischendurch ließ auch Sascha sein Können aufblitzen, er ist ja immerhin der aktuelle Deutsche Meister im 14/1 der Herren. Andre hatte zur Mitte des Spiels einige knifflige Situationen zu meistern, doch am Ende konnte er den Vergleich mit 300 : 146 in 14 Aufnahmen für sich entscheiden.

Dank an beide Akteure, die Poolbillard vom Feinsten zeigten und bewiesen, dass sie zurecht bei der aktuellen DM auf dem Podium standen.

Dank auch an Katharina Kocur vom BillardTreff65 und Mike Birkholz aus Potsdam-Babelsberg, die mit dazu beitrugen, dass der hochklassige Vergleichskampf stattfinden konnte.

05-12/2014

(30.12.2014) "Das neue Jahr fängt ja gut an!"

Ein Feuerwerk ganz besonderer Art wollen am 4. Januar im BillardTreff65 Andre Lackner und Sascha Tege von Potsdam Babelsberg abbrennen! Beide vereinbarten einen freundschaftlichen Vergleichskampf im 14/1. Das Match geht über 300 Punkte. Der Beginn ist auf 18 Uhr angesetzt. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Die Bilder wurden freundlicherweise bereitgestellt vom : Billardmagazin Touch

Allen Billardfreunden einen guten Rutsch ins neue Jahr!

(20.12.2014) Einen schönen 4. Advent und frohe Weinachten!

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie schön sind deine Kugeln!

Allen fleißigen Besuchern, Freunden und Mitgliedern unseres "PBC Wedding", wünschen wir ein erholsames und besinnliches Weihnachtsfest, sowie einen guten Start ins neue Jahr.

(29.11.2014) 6. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Wedding 1 triumpfiert über Buffalos 1 mit 8:0, Wedding 2 erreicht ersatzgeschwächt respektables Remis gegen Fortuna 1, Wedding 3 bleibt Sieger im Nordderby gegen Breakers 1 und Wedding 6 siegt deutlich gegen den Spitzenreiter Viktoria IV.

<alle anderen Resultate und Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(23.11.2014) Deutsche Meisterschaften in Bad Wildungen

Andre Lackner mußte sich in seiner zweiten Disziplin, beim 9-Ball, im Achtelfinale nur knapp geschlagen geben. Er verlor gegen Marlin Köhler (BV Mörfelden-Walldorf) mit 5:7. Insgesamt kann er aber sehr zufrieden sein, denn sein 3. Platz im 14/1 ist ein hervorragendes Ergebnis.

Andre L. Andre L.

Die Bilder wurden freundlicherweise bereitgestellt vom : Billardmagazin Touch

(17.11.2014) Deutsche Meisterschaften in Bad Wildungen

Leider hat Andre Lackner das heutige Halbfinale gegen Sascha Tege mit 80:125 verloren, aber wir rufen ihm von hieraus trotzdem zu :"Du hast einen guten Job gemacht Andre, herzlichen Glückwunsch zur Bronzemedaille"!

Andre L. Billardmagazin Touch

Gratulation natürlich an den neuen Deutschen Meister im 14/1, Sascha Tege (Motor Babelsberg), der im Finale über Andreas Roschkowsky (BC Oberhausen) mit 125:70 triumpfierte. Ebenfalls Bronze erhielt Johannes Halbinger vom BSV Dachau.

(16.11.2014) Deutsche Meisterschaften in Bad Wildungen

Andre Lackner kämpft sich bei den Herren im 14/1, über die Verlierenrunde bis ins Halbfinale!

Nach der gestrigen Auftaktniederlage gegen Marcel Nottebaum mit 86:100, konnte er sich im zweiten Match mit 100:62 gegen Johannes Klingler durchsetzen. Heute nun hatte er es mit Nicolas Ottermann zu tun, den er klar mit 100:40 besiegte. Im nachfolgenden Achtelfinale konnte sich Andre auch durchsetzen und zwar mit 100: 75.

Vor wenigen Minuten nun hat er nun auch das Viertelfinal gegen Florian Züwert gewonnen und steht morgen im Halbfinale . Wir sagen herzlichen Glückwunsch für das bisher erreichte und wünschen für morgen einen "guten Lauf"!

Andre L.

(10.11.2014) Berliner Meisterschaften

Bei den Senioren sind die ersten Entscheidungen in dieser Saison gefallen.

Im 14/1 konnte dabei Robin Rudolph hinter Frank Willner und Christian Lindner einen hervorragenen 3. Platz belegen. Herzlichen Glückwunsch.

Robin

(9.11.2014) 5. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Deutlicher Sieg für Wedding 1 gegen Adler 1 untermauert die Spitzenposition in der Oberliga. Auch Wedding 3 gewinnt souverän gegen Babelsberg 3 und verteidigt seinen 2. Tabellenplatz in der Verbandsliga.

<alle anderen Ergebnisse und Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(27.10.2014) 1.Qualifikationsturnier - Herren 10-Ball

Riesenerfolg für die Weddinger Teilnehmer. Von den gestern zu vergebenen 8 sog. "Aufsteigerplätzen", die zur Teilnahme am Endturnier zur Berliner Meisterschaft berechtigen, holten Sich Alex, Andre, Justin und Andreas P. die Plätze 1, 2, 3 und 5. Herzlichen Glückwunsch, eine tolle Leistung.

(25.10.2014) 1.Qualifikationsturnier - Herren 10-Ball

Für das morgige 1. Quali-Turnier im 10-Ball Herren haben 38 Teilnehmer gemeldet. Von den 16 Berliner Vereinen sind die Weddinger mit einer stattlichen Anzahl von 7 Sportlern vertreten. Einige von ihnen haben reelle Titelchancen. Wir wünschen Alex Batovac, Andre Lackner, Andreas Fredrich, Andreas Pietack, Jonny Sabo, Justin Dolling und Michael Kellner viel Erfolg.

Alex B. Andre L. Andy F. Andy P. Jonny Justin Michael K.

(25.10.2014) 2. Spieltag in den Berliner 9-Ball-Ligen

Wedding 1 gewinnt im BillardTreff mit 5:1 über PoolShooters und Wedding 2 muss bei Breakers mit 2:4 leider "Federn lassen"!

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(11.10.2014) 4. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Wedding 1 konnte Fortuna 1 deutlich besiegen und Wedding 3 holte schönen Sieg bei PoolShooters. Ihren jeweils 1. Sieg der Saison feierten Wedding 5 + 7.

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(10.10.2014) Qualifikation im 9-Ball Einzel der Herren

Gleich 4 Weddinger Herren qualifizierten sich am vergangenen Sonntag locker für die Endrunde zur Berliner Meisterschaft im 9-Ball. Glückwunsch an Justin Dolling, Alex Batovac, Andre Lackner und Jonny Sabo.

(4.10.2014) 3. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Wedding 1 dominiert mit 8:0 über Babelsberg 2, ist damit vorerst Tabellenerster und Wedding 2 schlägt Viki 2 mit 5:3. Wedding 3, 7 + 8 erreichen jeweil ein Remis.

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(2.10.2014) Kombiligen Berlin/Brandenburg

Am Samstag, dem 3. Spieltag der neuen Saison, versuchen Wedding 4, 5+ 7 ihren 1. Sieg einzufahren! Bei den restlichen 5 Teams lief es schon besser an und hier und da ist nach dem Spieltag mit einer Spitzenposition zu rechnen. Wir wünschen allen Teams von hier aus maximalen Erfolg, ebenso wie den "Einzelspezialisten" am Sonntag im 9-Ball.

(21.9.2014) Charly Gaede in Topform beim 8-Ball Einzel

Im ersten von zwei Turnieren, konnte sich Charly Gaede bei den Senioren im 8-Ball deutlich durchsetzen. 2 Siege gegen den Topfavoriten Frank Willner, bescherten Charly Platz 1 in der Rangliste! Glückwunsch! Alle Einzelergebnisse unter www.vbbv.de

Charly

(21.9.2014) 2. Spieltag in den Berliner Kombi-Ligen

Wedding 1 konnte Schipkau deutlich mit 8:0 besiegen. Auch Wedding 2 + 6 konnten einen 3-er feiern. Wedding 4 + 8 konnten jeweils ein respektables Remis erreichen.

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(13.9.2014) Nachträgliche Ehrung zum "Silbernen Jubiläum"

Der Präsident des Berliner Billardverbands Ralf Behm ließ es sich nicht nehmen, den Weddingern im "BillardTreff65" seine Glückwünsche persönlich zu übermitteln. Auch wenn die Ehrung mit einiger Zeitverzögerung erfolgte, so war doch die Freude bei den Mitgliedern sehr groß. Wir danken dem Berliner Billardverband für die Aufmerksamkeit und hoffen auf "weitere erfolgreiche 25 Jahre".

(13.9.2014) Die Teams von Wedding 1, 3, 6 + 8 holen die ersten Siege der neuen Saison!

Besonders freuen wir uns über den Auswärtssieg unseres "Newcomerteams" Wedding 8. Markus T. holte mit unserem Nachwuchs ein knappen Sieg bei Kreuzberg 6.

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(7.9.2014) Hier einige wichtige Informationen des Berliner Billardverbandes.


Alle 14/1 endlos Begegnungen in den Kombimannschaftsligen am Sonnabend sind auf 30 Aufnahmen begrenzt.

In der Oberliga Kombimannschaft werden die 9-Ball und 10-Ball Partien auf 2 Gewinnsätze à 4 GS gespielt.

Die Billard Freunde Berlin haben einen neuen Spielort - Den Billardsalon PVIEW Billard & Events.

Der Pool Shooters haben einen neuen Spielort - Das Clubheim der Snookerfabrik.

Die 4. Mannschaft des 1.PBC Friedrichshain hat einen eigenen Spielort - Das Clubheim der Snookerfabrik.

Die 2. Mannschaft des 1.PBC Mahlow hat einen eigenen Spielort - Den Billardsalon Hanniball am Tempelhofer Hafen.

Nur die 7. und 8. Kombimannschaft und die 2. 9-Ball Mannschaft des 1.PBC Wedding spielt im Clubheim in der Holzstrasse 2. Alle anderen teams spielen im "BillardTreff" in der Seestr. 50.

Im 9-Ball Mannschafts Wettbewerb spielen die Pool Shooters ebenfalls in der Snookerfabrik.

Jede Kombimannschaft darf nur 3 Mal zu dritt antreten.

(7.9.2014) Die Spielpläne für die Saison 2014/15 stehen fest!

In den nächsten Tagen erhalten alle Mannschaften ihre "Teammappe" mit den Spielterminen und sonstigen wichtige Daten. Vorab kann natürlich jeder unter "www.vbbv.de" und "Liga" alle Termine einsehen. Wie bereits angedeutet, ist der 1. Kombispieltag der 13.9.2014.

(2.9.2014) Beginn der neuen Saison!

Bei den Kombimannschaften gibt es noch keinen genauen Spielplan, aber zu 99% geht es Samstag den 13.9. ins erste Spiel. Die Einzelspieler beginnen am 14.9. mit der Disziplin 14/1 bei den Herren, Senioren und Young Oldies. Unser Snookerteam hat am 25.10. ihr erstes Match. Der erste Spieltag bei den 9-Ballteams wird voraussichtlich der 26.9. sein. Alle Termine und Spielorte sind wie immer auch im "Billardmanager" unter www.vbbv.de einzusehen.

(28.8.2014) Mit 11 Teams geht es in die neue Saison

8 Kombiteams, 2 9-Ball Teams und 1 Snooker Team werden in der Saison 2014/15 für die Weddinger an den Start gehen.

Außerdem werden 14 Spieler + 3 Jugendliche die Weddinger Vereinsfarben in den verschiedenen Einzeldisziplinen vertreten.

Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern maximalen sportlichen Erfolg.

(24.8.2014) Mitgliederversammlung spricht dem geschäftsführenden Vorstand ihr Vertrauen aus

In der heutigen Mitgliederversammlung wurde der alte und neue geschäftsführende Vorstand einstimmig bestätigt. Natürlich sollen die Erfolge der vergangenen Saison noch getopt werden, u.a. strebt die 1. Mannschaft den sofortigen Wiederaufstieg in die Regionalliga an. Ein besonderes Augenmerk soll in der neuen Wahlperiode auf die Jugendarbeit gelegt werden. In diesem Zusammenhang freut sich der Verein besonders auf die Arbeit des neuen Jugendwartes Markus Thielmann. An dieser Stelle sei dem alten Jugendwart Heinz Vierth für seinen Einsatz gedankt und dem neuen Jugendbetreuer wünschen wir mit unserem Nachwuchs alles erdenklich Gute.

(12.8.2014) Vorbereitungsspiele gegen Babelsberg

Im Zuge der Vorbereitung für die in 4 Wochen beginnende neue Saison, absolvierte ein gemischtes Team gegen den SV Motor Babelsberg 2 Testspiele. Vor 14 Tagen konnten Mustafa, Darek, Oliver und CC in Babelsberg ein Remis erreichen. Vor 2 Tagen nun war das Rückspiel, mit Andy P., Andy F., Michael K., Oliver und Katharina. Diesmal konnte sich im "BillardTreff65" unser Team mit 6:4 durchsetzen.

(12.8.2014) "World Tournament of 14/1" in New York

Ein kleiner Nachschlag zum Turnier : Andre im "Steinway Cafe-Billiards" in voller Aktion!

(mit freundlicher Genehmigung von : NYC Grind, Steinway Cafe-Billiards und Facebook)

(10.8.2014) "World Tournament of 14/1" in New York

Gewinner in einem insgesamt gelungenen Turnier wurde Darren Appleton aus England. Dieser gewann in einen einseitigen Finale gegen Shane Van Boening aus den USA deutlich mit 200:27. "SVB" hatte im Viertelfinale noch mit einem 200:115 und einem Highbreak von 126 & out, über Mika Immonen geglänzt.

(9.8.2014) "World Tournament of 14/1" in New York

Schade, im Viertelfinale musste sich Andre leider geschlagen geben. Mit 172:200 unterlag er relativ knapp gegen Max Eberle aus den USA. Insgesamt kann man mit dem Auftritt von Andre Lackner hochzufrieden sein. Er hat mit seiner Teilnahme in New York bewiesen, dass er neben den bewährten Deutschen Spielern Ortmann, Hohmann und Eckert, auch für Glanzleistungen sorgen kann. Besonders freut uns natürlich, dass Andre als Berliner und speziell als Weddinger, den Poolbillardsport mit seinem Auftreten in den Staaten so gut vertreten hat. Wir können mit recht sagen, "wir sind stolz auf ihn!".

(8.8.2014) "World Tournament of 14/1" in New York

Und hier was zum Schmunzeln, denn so reagiert die US-Presse auf Andre's Auftritte:

"Wer ist dieses Kind ??? Für die Damen: Dieser junge Mann hat eine stattliche Linkshänder Stosstechnik und sieht zudem wie ein Filmstar aus.

Dieser unbekannte Spieler gewann ein Qualifikationsspiel in Deutschland bei Bata Bar & Billard, und er kam wie Zorro und schlug viele Top-Namen!

Andre Lackner besiegte Johnny Archer, Mike Dechaine, verlor gegen Hatch nur mit 8 Bällen und gewann seine Gruppe. Dann zerlegt er K.Clark und spielt jetzt im TV Live-Stream gegen Shaw in der letzten Phase des Andy Cloth 74. World Tournament von 14,1 und ist in diesem Moment der Gewinner und spielt morgen im Viertelfinale! Was haben sie diesen "Pool Kindern" in Deutschland zu essen gegeben? 14.1 Wheaties? "

(in etwa die sinngemäße Übersetzung!)

(8.8.2014) "World Tournament of 14/1" in New York

Klasse Andre und das live im TV! Viertelfinale erreicht! Mit einem nie gefährdeten 200:114 -Sieg gegen Jayson Shaw aus Schottland, gelingt Andre Lackner der ersehnte Sprung unter die letzten 8. Möglicher Gegner im VF ist Ralph Eckert. Nicht nur die "Fan-Crew" im BillardTreff, sondern auch eine unübersehbare Fangemeinschaft aus Deutschland, drückt ihm alle Daumen für's weiterkommen.

(7.8.2014) "World Tournament of 14/1" in New York

Yes, Andre Lackner steht morgen im Achtelfinale. Mit 150:61 gegen Kevin Clark, konnte er heute ein weiteres starkes Signal setzen. Glückwunsch!

(6.8.2014) "World Tournament of 14/1" in New York

Am 2. Tag gab es endlich das ersehnte Match am TV-Table, welches Andre jedoch knapp mit 93:100 gegen Dennis Hatch abgeben musste. Dafür konnte er im Match gegen Mike Dechaine mit 100:74 die Oberhand behalten. Am 3. Tag nun gab es den vierten Sieg in der Gruppenphase und somit den Einzug in die KO-Endrunde. Andre bezwang David Daya mit 100:57. "Mach weiter so, auch wir drücken im Treff alle verfügbaren Daumen!"

(5.8.2014) "World Tournament of 14/1" in New York

Sein 2. Spiel am gestrigen Tag konnte Andre ebenfalls deutlich gewinnen. Gegen Dennis Spears hieß es am Ende 100:12!

(4.8.2014) "World Tournament of 14/1" in New York

Andre Lackner gewinnt sein erstes Match in New York gegen kein geringeren als Jonny Archer. Archer ist mit seinen erst 45 Jahren bereits heute ein Poolbillardlegende und das nicht nur in den Vereinigten Staaten. Der Mann aus Georgia ist eigentlich ein 9-Ball Spezialist. Sowohl 1992, als auch 1997 wurde er WPA 9-Ball Weltmeister. Von 1992 bis heute hat er darüber hinaus hochkarätige Billardevents für sich entscheiden können.

Leider konnte das Match nicht am TV-Table übertragen werden. Sein Sieg gegen den "Skorpion", so wird Archer liebevoll in den USA genannt, fiel recht deutlich aus. Mit 100:21 und einem Finishbreak von 67, beendete er das Spiel. Glückwunsch aus Berlin und "mach weiter so!"

(3.8.2014) "World Tournament of 14/1" in New York, vom 4.-9.August!

Ab morgen wird Andre Lackner, nur einen Steinwurf vom Broadway entfernt, im "Steinway-Billiards" den Kugeln hinterherjagen.

Wir wünschen von hier aus maximalen Erfolg!

(28.6.2014) Siegerehrungen 2014 in Treptow

Bei den Siegerehrungen für die Berliner Meister 2013/2014 in den Team- und Einzeldisziplinen, konnten die Weddinger wieder "reichlich abräumen"! Links im Fotoalbum werden nach und nach alle Bilder zu sehen sein.

(22.6.2014) Qualifizierungsturnier für das "World Tournament of 14/1" in New York!

Riesenerfolg für Andre Lackner im 14/1! Im gestern und heute ausgetragenen Qualifie im Moabiter "Bata" belegte er ohne Niederlage Platz 1 und hat sich somit für das Finalturnier in New York qualifiziert.

Im Teilnehmerfeld von 16 Playern, konnte er immerhin so namhafte Spieler wie Marco Spitzky, Jörn Kaplan, Sebastian Ludwig, Tom Damm und Manuel Ederer hinter sich lassen. Im heutigen Finale besiegte er Frank Scharbach aus Düsseldorf, der seit über 30 Jahren Poolbillard auf höchstem Niveau spielt.

Matze S.

Glückwunsch an Andre und maximalen Erfolg in New York!

(22.6.2014) Berliner Meisterschaft Pokal Team 8-Ball

Glückwunsch an Team Wedding II, die beim diesjährigen Teampokal den 3. Platz erkämpften!

Matze S. Musti Andy F. Sven B.

Matze S., Mustafa, Andy F. und Sven B. zogen alle Register und belegten hinter Pokalsieger Friedrichshain und Vizemeister Adler den 3. Platz.

(9.6.2014) Berlin Masters2014 + Berlin Masters Kids 2014

Von den 11 angetretenen Weddinger Spielerinnen und Spielern, insgesamt waren 160 am Start, konnten sich Andre Lackner, René Tisler und Mario Wolf für die Runde der besten 32 qualifizieren. Leider konnte keiner das Achtel-Finale erreichen. Sieger wurde Jakob Belka aus Korntal-Muenchingen, der in der abgelaufenen Saison mit dem Bundesligisten Fortuna Straubing den 3. Platz errang. Gegner im Finale war der Berliner Sascha Tege, der z.Z. bei Motor Babelsberg aktiv ist. Glückwunsch an den Gewinner und die Platzierten und natürlich Dank an sämtliche Weddinger Mitstreiter für ihren Einsatz.

Das Berlin Masters fand ja zum 5. mal statt. Zum 1. mal hingegen konnte das Berlin Masters für Kids durchgeführt werden. Leider fanden sich bei der Hitze nur 6 Jugendlich bereit, den Queue zu schwingen. Am Start waren 4 Jugendliche (bis 14 Jahre) vom 1.PBC Kreuzberg und unsere beiden Jungs, nämlich Jannik und Labi. Beide schlugen sich achtbar und belegten beide zusammen Platz 3. Sieger wurde Leonhard Nöhring vor Dino Moshos, beide von Kreuzberg. Auch hier unseren herzlichen Glückwunsch.

Jannik Labi

(21.5.2014) Kombiligen Berlin/Brandenburg

Die Teams in den Kombiligen haben am vergangenen Wochenende ihre letzten Spiele bestritten. Betrachtet man das Abschneiden der Teams, so halten sich Licht und Schatten durchaus die Waage.

Wedding 4 feierte mit der Vizemeisterschaft in der Landesliga und dem damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga, den wohl größten Erfolg. Aber auch Wedding 2 konnte als Aufsteiger mit einem respektablen 3. Platz in der Oberliga überraschen. Wedding 7 belegte in der Kreisklasse ebenfalls Platz 3, musste sich aber im Kampf um den Aufstieg den beiden starken Teams von Kreuzberg und der Snookerfabrik geschlagen geben. Bei Wedding 3 war zwar mehr drin als Platz 6, aber der ebenfalls wichtige Klassenerhalt in der Landesliga war niemals gefährdet. Wedding 5 belegte in der Bezirksliga für seine Verhältnisse mit Platz 5 einen guten Mittelplatz. Das neu formierte Team Wedding 8 liess sich nicht unterbuttern und erreichte mit Platz 6 in der Kreisklasse, das in dieser Saison machbare. Lediglich Wedding 6 konnte sein Ziele nicht erreichen und musste leider von der Kreisliga den Gang in die Kreisklasse antreten.

Der Vorstand bedankt sich bei allen aktiven für ihren Einsatz und wünscht für die nächste Saison, dass alle sportlichen Ziele in Erfüllung gehen.

(6.5.2014) Landesliga Berlin/Brandenburg

Der Aufstieg für unsere 4. Mannschaft ist perfekt!!! Durch ein vorgezogenes Spiel von Pool Sharks gegen Pankow, welches die Nordberliner überraschend mit 5:3 gewinnen, ist ein Aufstiegsplatz für die Weddinger gesichert. Nun geht es in den letzten beiden Spielen nur noch darum, wer Meister, bzw. Vizemeister wird. Superleistung! Glückwunsch an Andreas P., Marcel, Markus, Michael K. und Sven B..

Andy P. Marcel Markus Michael Kellner Sven B.

(4.5.2014) Regionalliga Ost

Zum Abschluß noch mal ein sehr gutes Match gegen Schwarze Acht. 7:1 hieß es am Ende, jedoch konnte das Ergebnis nicht über die Enttäuschung über den Abstieg hinweghelfen! Wir hoffen, dass das Team zusammen bleibt und der der direkte Wiederaufstieg in Angriff genommen wird.

(3.5.2014) Regionalliga Ost

Leider hat es nicht gereicht! Friedrichshain konnte zwar mit 5:3 besiegt werden, aber Schwarze Acht holte ein Remis gegen Viktoria, was letztendlich den Abstieg für unser Team bedeutet.

<Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

01-04/2014

(28.4.2014) 13.+14. Spieltag in der Regionalliga Ost

Die Saison geht zu Ende und scheinbar stehen in diesem Jahr, die letzten beiden "Regionalligaschlachten" auf dem Programm. Friedrichshain am Samstag den 3.5. um 14 Uhr und Schwarze Acht am Sonntag den 4.5. um 11 Uhr. Auch wenn der Abstieg zu 99% besiegelt scheint, wird das Team noch mal alles geben, um die Punkte in der Seestraße einzutakten.

Wir wünschen von hier aus "maximalen Erfolg" für Wedding I und wünschen uns für alle Akteure und Zuschauer spannende Spiele im "BillardTreff65".

(12.4.2014) 16. Spieltag in den Kombiligen

Wedding 4 steht kurz vor Meisterschaft und Aufstieg, Kantersieg bei Fortuna

Wedding 2 spielt nur Remis gegen Babelsberg und verpaßt damit Chance auf Platz 2

<Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

(29.3.2014) 15. Spieltag in den Kombiligen

Wedding 2 gewinnt deutlich in Kreuzberg, Wedding 3 holt in Pankow ebenfalls einen sauberen Sieg, Wedding 4 schlägt Verfolger Adler deutlich mit 6:2 und hat weiterhin allerbeste Aufstiegschancen!

<Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

(23.3.2014) 12. Spieltag in der Regionalliga Ost

Nach großem Kampf doch noch 2:6 gegen Gera verloren. Eine Möglichkeit zum Klassenerhalt gibt es zwar noch, aber es wird sehr, sehr schwer! Alle Mitglieder drücken der 1. Mannschaft die Daumen!

<Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

(22.3.2014) 14. Spieltag in Berlin und 11. in der Regionalliga Ost

Wedding 1 holt Remis in Leipzig, Team 2 bezwingt Dolphins, Team 4 feiert Kantersieg bei Buffalos!

Auch Team 5 + 7 feiern knappe Siege.

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(18.3.2014) Landesmeisterschaft 2014 - Herren 8-Ball

Hervorragendes Ergebnis bei den Herren. Michael Kellner erringt nach kampfbetonten Matches den Vizemeistertitel und Justin Dolling belegt zusammen mit Frank Plötz (Breakers) Platz 3. Alex Batovac scheitert knapp im Viertelfinale gegen Michael Kellner mit 6:7 und belegt noch einen guten 5. Platz.

Gratulation an alle Weddinger Einzelspieler für Ihre guten Leistungen und natürlich an den neuen Berliner Meister, Michael Beering vom 1.PBC Kreuzberg.

Michael Kellner Justin-Kevin Dolling Aleksandar Batovac

(15.3.2014) 13. Spieltag in den Kombiligen

Der 13. Spieltag war kein Glückstag für die Weddinger Teams. Immerhin konnten Wedding 4 + 7 jeweils wichtige Siege erringen.

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(12.3.2014) Gratulation an unsere neuen Berliner Meister!

Bereits vor einer Woche errang Katharina im 10-Ball ihren 4. Berliner Meistertitel in diesem Jahr. Damit hat sie sich in allen 4 Pooldisziplinen durchgesetzt.

Andre konnte bei den Herren an diesem Wochenende im 14/1 seinen Titel vom Vorjahr erfolgreich verteidigen.

Katharina Andre

(8.3.2014) 12. Spieltag in den Kombiligen

Kantersieg von Wedding 4 über den Tabellenzweiten Pool Sharks I

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(1.3.2014) 11. Spieltag in den Kombiligen

"Nicht Fisch, nicht Fleisch"! Lediglich über 4 x Remis konnten sich die Weddinger Teams an diesem Wochenende freuen, 3 x gab es leider eine Niederlage.

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(16.2.2014) Regionalliga : Niederlage gegen Babelsberg

Leider konnten sich unsere Weddinger nicht gegen "Tege & Co." durchsetzen. Unter den Augen ihres Leiters und Förderers Mike Birkholz, glänzten die Babelsberger Poolspezialisten. Die Brandenburger könnten jetzt sogar den Aufstieg in die 2. Bundesliga schaffen. Für unser Team wird es im Kampf gegen den Abstieg jetzt äußerst eng!!

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(15.2.2014) Regionalliga : Remis gegen Wolfsburg!

Schade, da war ein Sieg im Bereich des Möglichen. Nun muß morgen gegen Babelsberg noch mal "alles rausgeholt werden"!

(15.2.2014) Regionalliga : "Gegen Wolfsburg und Babelsberg geht es um die Wurst!"

Um im Kampf gegen den Abstieg eine reelle Chance zu bewahren, müssen die Weddinger heute gegen Wolfsburg (ab 14 Uhr) und morgen gegen Babelsberg ( ab 11 Uhr) eine "gute Figur machen"! Beide Spiele finden im "BillardTreff65" in der Weddinger Seestr.50 statt. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Wir drücken von hier aus natürlich alle Daumen!

(9.2.2014) Doch Gold anstatt Silber

Da Sabine Kircheisen in diesem Jahr für die "Ladies" gestartet ist, hat Katharina, wie bereits im 14/1 und im 8-Ball, nun auch im 9-Ball den 1.Platz bei den Damen erreicht. Wir drücken die Daumen, dass am 2. März der vierte Berliner Meistertitel, dann im 10-Ball, für "Katha" hinzu kommt.

(9.2.2014) Silbermedaille im 9-Ball Einzel der Damen für Katharina!

"Katha"

Mit einem Sieg im 2. Qualifikationsturnier bei den Damen / Ladies im 9-Ball wurde Katharina insgesamt zweite und somit Berliner Vizemeisterin. H e r z l i c h e n G l ü c k w u n s c h !!!

(8.2.2014) Kombiligen 1. Rückrundenspieltag

Es hieß heute bei allen Weddinger Begegnungen 5:3 oder 3:5!

Wedding 2, 4, 5 und 7 konnten sich mit ihren knappen Siegen im oberen Tabellendrittel behaupten und bewahren sich somit die reelle Chance zum Aufstieg.

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(2.2.2014) Snooker-OL

Wedding kann sich gegen Snookerfabrik III mit 5:1 durchsetzen und verteidigt so Platz 3!

(25.1.2014) Kombiligen Berlin / Brandenburg

Mit 4 Siegen und 3x Remis war das der bislang erfolgreichste Ligaspieltag der Weddinger überhaupt.

Gewinnen konnten Wedding 3, 5, 6 und 8. Die eigentliche Überraschung ist jedoch das Remis von Wedding 4 beim Spitzenreiter Fürstenwalde, zumal die Berliner dem Sieg näher waren als die Brandenburger!

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(24.1.2014) Kombiligen Berlin / Brandenburg

Unser Oberliga-Kombiteam II muss morgen in den Landkreis Oberspreewald-Lausitz. Dort werden auf dem Lausitzring nicht nur schnelle Rennen gefahren, sondern in Schipkau spielt man auch hervorragenes Poolbillard!

Auch unser Kombiteam IV muss nach Brandenburg und zwar zum verlustpunktfreien Landesliga-Spitzenreiter Fürstenwalde. Dass man an der Spree gutes Billard spielen kann, haben Staps & Co. schon oft bewiesen, aber unsere Jungs wollen sich nicht verheizen lassen.

Den beiden Teams in Brandenburg als auch allen anderen Weddinger Mannschaften wünschen wir von hier aus maximalen Erfolg!

(18.1.2014) Erfolgreicher Ligaspieltag!

In den meisten Matches gab es für die Weddinger Teams Erfolge zu vermelden. Wedding 2 festigt in der OL den 3 Tabellenplatz, Wedding 4 tut es ihnen in der LL gleich.

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(12.1.2014) Jugendmeisterschaft 2014

Max Jannik

Zu einem Podestplatz hat es in diesem Jahr zwar noch nicht gereicht, aber es gab für Max und Jannik einige achtbare Ergebnisse bei den diesjährigen Berliner Jugendmeisterschaften im Poolbillard. Beide nahmen an 2 Tagen an allen 4 Disziplinen der B-Jugend teil. Max belegte im 9-Ball den 4. Platz und Jannik wurde ebenfalls 4. im 14/1. Es gab insgesamt 9 Teilnehmer in der B-Jugend. Die weiteren Platzierungen für Max und Jannik waren respektable 5. und 6. Plätze. Glückwunsch und Dank an beide für ihre Teilnahme und Dank auch an unseren Jugendtrainer und Betreuer Heinz, der den beiden zur Seite stand.

Heinz

(12.1.2014) Regionalliga : Rückspiel gegen Viki ging leider verloren!

Ein kleiner Dämpfer im Kampf gegen den Abstieg, aber Wedding wäre nicht Wedding, wenn man jetzt den Kopf hängen lassen würde!

(11.1.2014) Regionalliga : Im Heimspiel gegen "Viki" leider nur Remis!

Ja, da war mehr drin für Weddings "1.", aber die Neuköllner waren ehrgeizig!

<Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

(10.1.2014) Regionalliga : Zweimal gegen PBC Viktoria 77 an diesem Wochenende

Im neuen Jahr geht es gegen "Viki" gleich im Doppelpack. Am Samstag um 14 Uhr im BillardTreff 65 und am Tag darauf zum Rückspiel in der Neuköllner Jahnstraße. Der älteste Berliner Poolbillardclub wird morgen mit seinem Spitzenquartett anreisen. Caramanis, Heise, Sobek und Wolff werden den Weddingern alles abverlangen.

BillardTreff65 Joe's Pool-Factory

(5.1.2014) Das neue Jahr fängt mit Sieg und Niederlage an!

Im vorgezogenen Spiel von Wedding 5 konnte in Hohennauen mit 5:3 gewonnen werden.

Unser Snookerteam unterliegt zwar der "Snookerfabrik", kann aber Platz 3 halten!

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

11-12/2013

(24.12.2013) Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie schön sind deine Blätter!

O Billardtisch, O Billardtisch, wie treu sind Deine Kugeln.

Du grünst nicht nur zur Sommerzeit, nein auch im Winter wenn es schneit.

O Billardtisch, O Billardtisch, wie grün sind Deine Tücher!

---

O Billardtisch, O Billardtisch, Du kannst mir sehr gefallen!

Wie oft hat schon zur Winterszeit, ein Break von Dir mich hoch erfreut!

O Billardtisch, O Billardtisch, Du kannst mir sehr gefallen!

---

O Billardtisch, O Billardtisch, Dein Spiel will mich was lehren:

Die Hoffnung und Beständigkeit, gibt Mut und Kraft zu jeder Zeit!

O Billardtisch, O Billardtisch, Dein Spiel will mich was lehren.

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie schön sind deine Blätter! Allen fleißigen Besuchern, Freunden und Mitgliedern unseres "PBC Wedding", wünschen wir ein erholsames und besinnliches Weihnachtsfest, sowie einen guten Start ins neue Jahr.

(15.12.2013) Pool-Regionalliga : Niederlage und Sieg

Knappe Niederlage gegen Schwarze Acht, doch Friedrichshain kann besiegt werden.

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(14.12.2013) Snooker-Oberliga : Remis beim Tabellenführer

Nach dem Remis gegen den 1.Berliner SV weiter auf Platz 3!

<Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

(11.12.2013) Regionalliga : Auswärts gegen Schwarze Acht und Friedrichshain

Am Samstag um 14 Uhr muß unser Team nach Lichtenberg zum Match gegen Schwarze Acht. Willner und Co. werden versuchen, uns das Leben schwer zu machen. Am Sonntag geht es dann nach Wartenberg zum 1.PBC Friedrichshain, Beginn um 11 Uhr.

Die Vorbereitung war diesmal besonders gründlich. Wir wünschen von hier aus optimalen Erfolg!

(9.12.2013) Snooker / 9-Ball : Erfolge in den letzten Punktspielen 2013

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(1.12.2013) Katharina erfolgreich im 14/1 Einzel der Damen und Ladies

Im heutigen 2. Turnier zur Berliner Meisterschaft der Damen + Ladies im 14/1 erreicht Katharina einen hervorragenden 2. Platz. In der Gesamtwertung ist sie damit Dritte. Herzlichen Glückwunsch!

Auch "Manne 1" konnte heute einen Teilerfolg erzielen. Im 2. Turnier bei den Young Oldies im 10-Ball, belegte er einen respektablen 2. Platz. Auch hier unseren Glückwunsch.

Katharina Manne 1

(30.11.2013) Kombiteams : Wedding 2, 3, 4, 7 + 8 waren erfolgreich!

Wedding 6 erreicht Remis und Wedding 5 verliert!

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(17.11.2013) Regionalliga-Ost : Gegen Leipzig leider unterlegen!

An die gute Leistung von gestern konnte man gegen Leipzig leider nicht anknüpfen. Am Ende hieß es 2:6 gegen Ludwig, Radtke und Co.

<Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

(16.11.2013) Regionalliga-Ost : Grandioser Sieg gegen Gera!

Justin holt seinen ersten Sieg, Andre und Flo lassen Tom Damm und Alex Usbeck keine Chance und Aleks B. rundet den 3. Spieltag mit einer blitzsauberen Leistung ab! 6 : 2 heisst es am Ende für Wedding. Glückwünsche für eine hervorragende Teamleistung.

<Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

(15.11.2013) Regionalligawochenende am 16. + 17.11. im BillardTreff65!

Unser Team begrüßt am Samstag um 14 Uhr den PBC Gera und am Sonntag um 11 Uhr das Team Pool 2000 aus Leipzig. Die beiden Mannschaften sind derzeit die Topteams aus Thüringen und Sachsen. In der Seestraße 50 werden spannende Spiele erwartet. Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen.

Andre Flo Aleks B. Justin

(10.11.2013) Kombiteams : 3 Remis und 3 Niederlagen!

Am 6. Spieltag konnten die Weddinger Teams leider nicht wie erwartet punkten!

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(9.11.2013) Weddinger Kombiteams am Samstag vor schweren Aufgaben!

Oberliga : Wedding 2 erwartet im "BillardTreff65" das starke Team von Kreuzberg I

Bezirksliga : Wedding 5 empfängt im "Treff"den Spitzenreiter aus Friedrichshain!

(2.11.2013) Kombiteams überwiegend erfolgreich!

Wedding 8 feiert Kantersieg bei Viktoria 4, Wedding 4 + 7 nach Siegen jeweils auf Platz 3

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

8-10/2013

(31.10.2013) Der Ligabetrieb geht in die 5. Runde

Am diesem Wochenende wird wieder hart gekämpft. In der Seestraße brennt die Luft, denn Wedding 3, 4 und 8 wollen dass die Punkte im BillardTreff bleiben. Gut Stoß.

Wedding 2 will bei Dolphins verlorenen Boden wieder wettmachen.

(27.10.2013) Im 10-Ball wurde hart gekämpft.

Für Katharina gab es den 2. Sieg bei dieser DM. Nach der Eingangsniederlage gegen Vivien Schade aus Bergedorf, hat sie Michaela Rank aus Ludwigshafen mit 5:4 regelrecht niedergerungen. Im 3. Spiel mußte sie sich nur knapp mit 4:5 gegenüber Jasmin Michel aus Ludwigshafen geschlagen geben. Insgesamt kann Katharina eine positive Bilanz ziehen. Es war ihre erste DM und dafür hat sie sich gut geschlagen.

Andre hatte auch beim 10-Ball selten die Gelegenheit sein Können zu beweisen. Die beiden Düsseldorfer Marcel Nottebaum und Kevin Becker machten mit jeweils 1:6 und 5:6 seine Träume um eine gute Platzierung zunichte.

Auch wenn beide in allen 4 Disziplinen, mit den vorderen Rängen nie auf Tuchfühlung kamen, so sind wir trotzdem stolz, dass sie den 1.PBC Wedding in Würde vertreten haben. "Dank Euch beiden!"

(25.10.2013) Auch im 9- Ball hatten unsere beiden leider das Nachsehen!

Katharina war nicht chancenlos, verliert aber gegen Yvonne Ullmann aus Fürstenfeldbruck und Michaela Schorn aus Düsseldorf jeweils mit 3:6. Andre konnte nach seiner 5:7 Niederlage gegen Geronimus Weißenberger aus Filderstadt, zwar Hannes Stiller aus Halle mit 7:5 bezwingen, hatte dann aber gegen den starken Sebastian Staab aus Altstadt mit 1:7 keine Chance.

(22.10.2013) Kaum eine Chance gegen die Deutsche Elite!

Unsere beiden Berliner Meister haben auch im 8-Ball, im "Konzert der Großen", kaum eine Möglichkeit Spiele für sich zu gestalten. I m m e r h i n, Katharina gewinnt ihr erstes Spiel überhaupt. Im ersten Spiel der Vorrunde verliert sie noch deutlich gegen Michaela Rank aus Ludwigshafen mit 1:5, im zweiten Match gegen Cathleen Schnaible aus Salzwedel, gewinnt sie in einem kampfbetonten Spiel knapp mit 5:4. Leider scheidet sie dann gegen die Babelsbergerin Veronika Kordian glatt mit 0:5 aus dem Wettbewerb aus.

Andre hat in seinen ersten beiden Spielen starke Gegner, die beide noch im Wettbewerb sind. Gegen Valery Kuloyants aus Fürstenfeldbruck steht es am Ende 2:6 und auch das Match gegen Sebastian Staab aus dem Saarländischen Kirkel-Altstadt geht deutlich mit 1:6 verloren.

(19.10.2013) Mißlungener Start auf der "Deutschen"

Katharina und Andre konnten leider ihre Ziele im 14/1 nicht verwirklichen. Im ersten Match stand Katharina knapp vor einem Erfolg, aber Jasmina Gollas aus Aschaffenburg entschied das Spiel mit 60:57 für sich. Im zweiten Spiel fiel das Ergebnis etwas deutlicher aus. Tina Bühnen aus Kamp-Lintfort gewann 60:32.

Andre kam in seinem ersten Match überhaupt nicht ins Spiel, am Schluß hieß es 100:24 für Carsten Becker aus Lohne. Auch im zweiten Spiel konnte Andre nicht wie gewohnt sein 14/1 entwickeln. Marlin Köhler aus Mörfelden-Walldorf siegte mit 100:66.

(18.10.2013) Mission Deutsche Meisterschaft steht bevor!

Katha Andre

Katharina Kocur und Andre Lackner sind auf dem Weg nach Bad Wildungen. Beide kämpfen jeweils in allen vier Disziplinen um eine gute Platzierung unter den jeweils besten 32 Spielerinnen und Spielern aus ganz Deutschland. Wir wünschen von hier aus alles Gute und hoffen für die beiden und natürlich auch für den PBC Wedding auf maximalen Erfolg.

(6.10.2013) Qualifikation geschafft!

Gratulation an Alex B. und Justin Dolling, die beide erfolgreich das erste Qualifikationsturnier im 9-Ball der Herren zur Berliner Meisterschaft abgeschlossen haben. Andre Lackner ist als Berliner Meister automatisch qualifiziert.

Alex B. Justin

(5.10.2013) Die "Zweite" mit Ausrutscher, Siege hingegen für Wedding 3, 4, 7 + 8

Mehr Licht als Schatten an diesem 4. Spieltag in den Berliner Ligen, aber die Niederlage von Wedding 2 gegen Kreuzberg 2 ist schon ärgerlich.

<Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(4.10.2013) "Großkampftag" in der Seestraße

Wedding 2 versucht am 5.10. seine Tabellenführung gegen Kreuzberg II zu verteidigen und Wedding 3 + 4 werden ihr bestes gegen Schwarze Acht und Pankow geben, um Anschluß ans obere Tabellendrittel zu schaffen!

Wedding 2

Team 2 : Mario, Micha, Matze H., Musti und René T. (fehlt leider)

(29.9.2013) RL-Ost : Auch in Wolfsburg hat Wedding das Nachsehen! 

Mit 1:7 unterliegt Wedding 1 den Niedersachsen.

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(28.9.2013) RL-Ost : Niederlage in Potsdam

Knappes Ergebnis für Wedding I in Babelsberg,

Wedding II behauptet Platz 1, Wedding III gelingt erster Sieg,

Wedding IV legt gegen die Spielumstände in Köpenick Protest ein!

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(26.9.2013) Saisonstart für Weddings RL-Team

Wir freuen uns, dass es endlich los geht. Am Samstag in Babelsberg, gegen das starke "Tege-Team" und am Sonntag dann in Wolfsburg. Wir wünschen von hier aus maximalen Erfolg!

(21.9.2013) Wedding II (OL) und Wedding VII (KK) übernehmen die Tabellenführung!

Wedding II "rockt" die Oberliga. Am 2. Spieltag übernimmt man unverhoffter Weise Platz 1!

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(16.9.2013) Guter Saisonstart für einige Weddinger Kombiteams!

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(8.9.2013) Snookerteam gelingt Sieg im ersten Spiel

Die Mannschaft von Snookerfabrik 3 war kein echter Prüfstein, aber trotzdem freute man sich über den Sieg. Immerhin will man in dieser Saison wieder im oberen Tabellendrittel mitmischen.

(5.9.2013) Das Snookerteam macht den Anfang!

In 2 Tagen, am 7.September, beginnt offiziell die neue Saison. Als erstes müssen die "Snookerspezialisten" ans Werk. Um 14 Uhr bestreitet das Weddinger OL-Team sein Heimspiel gegen die die "Snookerfabrik" aus Weißensee in der Seestraße. Von dieser Stelle aus wünschen wir viel Erfolg.

(23.8.2013) Die neue Spielsaison 2013/14 kann beginnen!

Die Weddinger Spielerinnen und Spieler stehen bereits in den Startlöchern. Mit 8 Kombiteams, 2 9-Ball Teams und je 1 Damen-, Senioren- und Snookermannschaft, sind die "Queuekünstler" aus der Mitte Berlins wieder zahlreich vertreten. Außerdem werden wieder eine stattliche Anzahl von Damen, Herren, Oldies, Senioren und Jugendlichen den Weddinger Verein in den verschiedenen Einzelwettbewerben vertreten.

Am 13. + 14. September starten die Berlin/Brandenburger Ligen und in der Regionalliga Ost geht es für unsere 1.Mannschaft am 28.9. in Potsdam-Babelsberg los. Am 29.9. müssen unsere Jungs dann nach Wolfsburg.

Allen Akteuren, aber speziell unseren Neuzugängen, von denen einige ihre allererste Saison spielen, wünschen wir einen erfolgreichen Start mit ihren Teams.

(11.8.2013) 25 Jahre 1.PBC Wedding

Mit einer kleinen angemessenen Feier haben die Weddinger ihr 25-jähriges Jubiläum begangen. Besonders gefreut haben sich die Mitglieder über den Besuch ihres Bürgermeisters aus Mitte(Wedding) Dr. Christian Hanke, der in Begleitung seiner Lebensgefährtin den Billardfreunden seine Aufwartung gemacht hat.

Bezirksbürgermeister Dr.Hanke mit Begleitung, eingerahmt von Billardfreund Dieter Müller (links) und Karsten B. (rechts)

6-7/2013

(22.7.2013) 25 Jahre 1.PBC Wedding

Im kommenden Monat wird der Verein stolze 25 Jagre alt. Die sportlichen Erfolge, gerade in den letzten Jahren , können sich sehen lassen. Auch in der neuen Saison haben sich die Teams wieder einiges vorgenommen. Der Vorstand bedankt sich an dieser Stelle bei allen Mitgliedern und Sponsoren, die an der positiven Entwicklung ihren Anteil hatten.

(24.6.2013) Andre Lackner erhält seine Urkunden + Medaillen

Zeitgleich mit der Siegerehrung spielte Andre Lackner beim Snooker Grand Prix in Hamburg im Halbfinale und er verliert nur knapp mit 2:3 gegen den späteren Gewinner Sascha Lippe. Aus diesem Grund erhält Andre seine Auszeichnungen für seine 3 Berliner Meistertitel, einige Tage später von Sportfreund Dieter.

< jetzt stehen alle Bilder von der Siegerehrung 2013 im "Fotoalbum">

(21.6.2013) Weitere Bilder von der Siegerehrung

und Links unter "Fotoalbum"

(16.6.2013) Wedding ist auf der diesjährigen Siegerehrung zahlreich vertreten

Hier eine kleine Auswahl von Bildern von der Veranstaltung in Treptow

Weddinger Spieler frisch vom Siegertreppchen (und Fotograf Dieter, der sich hier eingeschmuggelt hat)

(8.6.2013) Wedding 2 ist Verbandsligameister und Wedding 3 Vizemeister der Bezirksliga

In einem grandiosen "Endspiel" gegen den punktgleichen Tabellenzweiten Motor Babelsberg 3, gelingt unserem Team Wedding 2 ein sagenhaftes 8:0. Das war eine Klasseleistung, die nicht jeden Tag vorkommt. Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg und wünschen schon jetzt ein glückliches "Händchen" nächte Saison in der Oberliga.

Auch Wedding 3 hat mit einem tollen Sieg gegen Fortuna V seinen zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga gegenüber PoolSharks verteidigt und steigt somit in die Landesliga auf. Auch hier sagen wir "Gratulation" und für nächstes Jahr weiterhin viel Erfolg.

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(3.6.2013) Max auf der Jugenmesse "YOU"

Vom 31.05 - 02.06.13 fand auf dem Messegelände in Berlin die diesjährige YOU-Messe statt. Max war mit von der Partie und machte im Rahmen der Jugend-Billard-Initiative "BBYoungsters" Werbung für den Billardsport.

Max im Match mit "Hertinho"Logo der "BBYoungsters-Initiative"

(3.6.2013) Andre Lackner gewinnt seinen 3. Berliner Meistertitel 2013

Andre Berliner Meister 2013 im 10-BallAndre hat gut lachen! Nach seinen Erfolgen im 14/1 und im 9-Ball nun auch der Triumpf im 10-Ball. Wir Weddinger freuen uns mit ihm und sagen herzlichen Glückwunsch!

(1.6.2013) Wedding 2 macht den Aufstieg perfekt! Wedding 3 ebenfalls "gut in der Spur!"

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

Wedding 2 hat den Aufstieg in die Berliner Oberliga geschafft! "Der ganze Verein freut sich mit Euch!"

Mario, René, Michael, Matze S., Mustafa (von links nach rechts) Matze H., Volker und Markus fehlen auf dem Bild

(1.6.2013) Vorletzter Spieltag in den Berlin/Brandenburger Ligen

Mit Spannung geht es in den vorletzten Spieltag. Einige Weddinger Teams könnten den Aufstieg am heutigen Tag perfekt machen!

(1.6.2013) Doku über unser jüngstes Mitglied Max (10) im RBB (demnächst)

Vorgestern war für Max ein aufregender Tag, das Fernsehen war vor Ort, und man kann sagen "Hey Max das hast du super gemacht!".

Es geht um seine zwei liebsten Hobbys und die sind "Trompete & Billard". Laßt Euch überraschen. In diesem Zusammenhang möchte ich Euch noch die BBYoungsters (www.bbyoungsters.de) vorstellen die auch vor Ort waren und auf ihre Jugendarbeit aufmerksam machten. Den Termin der Ausstrahlung geben wir noch bekannt.

Max im Interview mit dem RBBMax beim Aufbau

MaxMax beim Spiel

5/2013

(25.5.2013) Alle 3 Weddinger 9-Ball Teams müssen sich geschlagen geben.

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(19.5.2013) Erstmals ein Weddinger Damenteam am Start

In diesem Jahr konnte zum ersten mal seit 25 Jahren ein Weddinger Damenteam an den Start gehen. Gegner war das Team von BC Schwarze Acht. Die routinierten Damen aus Neukölln bestimmten das Spielgeschehen und wurden mit 3:0 und 3:1 verdient Berliner Meister. Im nächsten Jahr hoffen die Weddinger Damen auf ein besseres Abschneiden. Wir danken allen für ihr Engagement.

Jenny, Karharina, Tamara (Wedding in Bordeaux) Anja, Britta, Brigitte (Schwarze Acht in Schwarz)(von links nach rechts)

(19.5.2013) "Berlin Masters 2013"

Glückwunsch an Stefan Nölle vom Bundesligisten BSV Wuppertal, der den vermeintlichen Favoriten Dominic Jentsch aus Dachau in einem hochdramatischen Endspiel mit 7:6 besiegt.

Andre Lackner scheitert leider im Viertelfinale mit 3:6 an Tobias Hoiß. Hoiß spielte in dieser Saison für Fortuna Straubing, die Tabellenerster der 2.BL-Süd wurden und somit in der kommenden Saison der 1.Bundesliga angehören.

Florian Zwickl traf im Match zum erreichen des Achtelfinales bereits auf den Mitfavoriten Dominic Jentsch vom Bundesligisten BSV Dachau. Flo mußte sich mit 3:5 geschlagen geben.

Auch Mario Wolf mußte sich im Kampf ums Achtelfinale geschlagen geben. Marlin Köhler vom Bundesligisten Mörfelden-Walldorf gewann das Match mit 5:3.

(15.5.2013) Morgen beginnt das "Berlin Masters 2013"

Wir Weddinger freuen uns natürlich ganz besonders, denn kein geringerer als Andre Lackner ist der Titelverteidiger. Unter den 160 Teilnehmern befinden sich nicht nur 12 weitere Weddinger, sondern auch so klanghafte Namen, wie z.B. Oliver Ortmann, Andreas Roschkowsky, Dominic Jentsch, Karlo Dalmatin, Rene Schaerf, Sascha Tege und Thomas Hasch. Andre Lackner hat also alle Hände voll zu tun, um seinen Titel erfolgreich zu verteidigen. Auf jeden Fall werden wir schöne und spannende Spiele sehen.

<Info's zu den Spielorten und dem Turnierablauf unter : www.billard-aktuell.de + www.berlin-masters.eu>

(6.5.2013) Unser Verein im Nord-Berliner

Hier könnt ihr den Bericht lesen klick mich

(5.5.2013) Regionalliga Ost

Glückwunsch an Wedding 1! Mit dem Sieg gegen Merkers vom Vortag und dem heutigen Remis gegen Leipzig, konnte Platz 4 in der Regionalliga Ost erreicht werden!

Dank an alle Beteiligten, für den letztendlich positiven Verlauf in dieser Saison.

<siehe Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

Julian Oettrich, Andre Lackner, Charly Gaede, Thomas Fritzsch (von links nach rechts)Marcel LéplatDaniel Ehling

(4.5.2013) Regionalliga Ost

Der erste Sieg ist perfekt. Gegen Merkers kann ein 7:1 gefeiert werden.

<siehe Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

(2.5.2013) Letzte Spieltage in der Regionalliga Ost

Julian, Andre, Charly und Thomas F. werden an diesem Wochenende noch mal alles geben, um aus Thüringen und Sachsen die volle Punktezahl mit nach Hause zu bringen. Auch wenn sie am Tabellenende stehen, der 1.PBC Merkers und speziell Joker Leipzig werden von unserem Team nicht unterschätzt. Wir wünschen "gutes Gelingen"!

4/2013

(29.4.2013) Andre und Charly holen "Edelmetall"

Andre LacknerCharly Gaede

Bei der diesjährigen Landesmeisterschaft im 9-Ball erringt Andre Lackner seine 2. Goldmedaille. Wie bereits im 14/1 beherrschte er jederzeit das Feld der 16 besten Berliner Herren.

Bei der Snooker Senioren Landesmeisterschaft konnte Charly Gaede in diesem Jahr die Bronzemedaille feiern.

Den beiden unseren herzlichsten Glückwunsch, aber auch ein "Dankeschön" an die weiteren Weddinger Teilnehmer, die in den jeweiligen Einzelturnieren ihr können unter beweis stellten.

(27.4.2013) Weddinger Senioren gewinnen "Bronze"

Weddings Seniorenteam verliert zwar gegen "Meister Schwarze Acht", aber belegt Platz 3!

Wedding 2 kommt gegen Breakers über Remis nicht hinaus!

Wedding 3 ringt Schwarze Acht mit 7:1 nieder!

Wedding 4 verliert unglücklich gegen Kreuzberg 4!

Wedding 5 kann seinen Heimvorteil gegen Hohennauen nicht nutzen!

Wedding 6 geht mit fliegenden Fahnen gegen Linde unter!!!

Wedding 7 kann Heimsieg gegen Friedrichshain feiern!

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(25.4.2013) Die Kombiteams bereiten sich auf den Schlußspurt vor!

Nur noch 3 Spieltage und einige Weddinger Teams können aus eigener Kraft in ihren jeweiligen Ligen einen "Podiumsplatz" erreichen. Die aussichtsreichen Chancen hat Weddings 2. Mannschaft, die in der Verbandsliga die Meisterschaft schaffen kann. Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg.

(20.4.2013) Weddinger Kombiteams mit unterschiedlichem Erfolg

Weddings Senioren siegen ersatzgeschwächt gegen Fortuna und können noch "Silber" gewinnen!

Wedding 2 setzt sich gegen Viki durch und ist weiterhin auf Meisterkurs!!!.

Wedding 3 strauchelt gegen PoolSharks aber Platz 2 ist noch machbar!

Wedding 4 feiert wichtigen Sieg in Kreuzberg!

Wedding 5 kann gegen Mahlow leider nichts ausrichten.

Wedding 6 erzielt Remis gegen Adler.

Wedding 7 kann Heimsieg gegen Friedrichshain feiern!

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(18.4.2013) Spannung pur bei den Senioren!

Das Oberligateam von Wedding hat am morgigen vorletzten Spieltag die Chance, sich die Option für einen Spitzenplatz zu sichern. Bei einem Sieg über Fortuna (morgen um 19 Uhr im BillardTreff) ist von Platz 3 bis Platz 1 alles möglich. De Entscheidung fällt dann in einer Woche (ebenfalls am Freitag um 19 Uhr im BillardTreff) im Spitzenspiel gegen das Team von Schwarz Acht, die es sich bestimmt nicht nehmen lassen, mit ihren Topspielern Frank Willner, Heiko Böttiger, Robert Wagner und Dirk Schröder anzureisen.

Charly GaedeThomas FritzschRené TislerMarcel LePlat

(13.4.2013) Weddinger 2 erreicht bei Adler ein Remis

Wedding 2 hätte gerne die Tabellenführung noch weiter ausgebaut, aber auch mit dem Remis ist noch alles im grünen Bereich!

Wedding 7 muß sich im vorgezogenen Spiel gegen PoolSharks geschlagen geben.

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(12.4.2013) 9-Ball Teams

In der Oberliga gab es Licht und Schatten am heutigen Freitag. Max eroberte seinen 1. Sieg in der Liga und sein Team Wedding 1 gewinnt verdient gegen Viktoria mit 5:1.

Wedding 2 kommt im Heimspiel gegen Tabellenführer Friedrichshain mit 0:6 unter die Räder!

Wedding 3 holt in der Verbandsliga seinen 1. Sieg und gibt die rote Laterne an Breakers ab!

(6.4.2013) Weddinger Kombiteams lassen teilweise "Federn"

Wedding 3 kann sich leider nicht durchsetzen und erringt gegen Fortuna nur ein Remis.

Wedding 4 + 6 kommen mit jeweils 1 : 7 unter die Räder.

Wedding 5 kann in Babelsberg einen wichtigen 5:3 Erfolg feiern.

Wedding 7 feiert Heimsieg gegen PoolShooters.

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(29.3.2013) Allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein frohes Osterfest.

Frohe Ostern

(28.3.2013) Der PBC Wedding freut sich über seinen Nachwuchs

Wer sich nicht um den Nachwuchs kümmert, wird auf lange Sicht keinen Bestand haben. Um so mehr freuen wir uns, das neben Max, nun auch 2 junge Damen mit Begeisterung beim Billardtraining dabei sind. Wir begrüßen recht herzlich Susanne und Vanessa in unserem Verein.

SusanneVanessa

3/2013

(23.3.2013) Kombiteams im "Aufwind"

Wedding 3 + 5 besiegen jeweils den Spitzenreiter ihrer Ligen. Wedding 2 bleibt trotz Remis gegen Mahlow Tabellenführer! Wedding 4 erzielt wichtigen Sieg gegen Schwarze 8.

<siehe Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

(22.3.2013) OL-Berlin : Weddings Senioren verteidigen Platz 3

Gegen Viktoria II konnten sich unsere Senioren, obwohl sie ersatzgeschwächt antraten, klar und deutlich durchsetzen. In den letzten beiden Spielen gegen das Spitzenduo Schwarze Acht und Kreuzberg, sollte jedoch in Bestbesetzung angetreten werden! Ggf. ist auch noch Platz 2 möglich.

<siehe Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

(21.3.2013) Wedding III in der "Höhle des Löwen"!

Am Samstag muß die 3. Mannschaft nach Fürstenwalde. Im Wedding ist man gespannt, ob die Jungs von der Spree diesmal ihr Team komplett haben!!

Auch Wedding 5 steht vor einer schweren Aufgabe, Tabellenführer Buffalos ist zu Gast.

Dicky+RoyBeim 4:4 in Milow mußte Newcomer Roy "2 bittere Pillen schlucken". Dicky tröstete ihn, "Take it easy!"

(16.3.2013) Verbandsliga Berlin : Wedding 2 weiter in Richtung Oberliga

Trotz Ausfall von Mario und Musti gewinnt das Team um Micha, René T., Matze H. und Markus locker mit 6:2 und ist damit weiter auf dem Vormarsch in Richtung Oberliga Berlin.

(10.3.2013) Regionalliga-Ost : Auch gegen Mörfelden-Walldorf hat es nicht gereicht!

Ein bitteres Wochenende für den 1.PBC Wedding. Nach 2 Niederlagen befindet man sich wieder in Reichweite eines Abstiegsplatzes ( 3 Teams steigen ab )

(10.3.2013) Regionalliga-Ost : Karben setzt sich mit 6 : 2 gegen Wedding durch!

Nicht ohne Chance, aber dennoch unterlegen. Unser RL-Team setzt auf das morgige Spiel gegen Mörfelden-Walldorf!

<siehe Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

(2.3.2013) Verbandsliga Berlin : Wedding II beharrlich in Richtung Aufstieg

Mit 5 : 3 wurde Dolphins besiegt. Das bedeutet weiterhin Platz 1 in der VL!

2/2013

(28.2.2013) Regionalliga-Ost : Wedding I am 9.+10.März zu Gast im Hessenland

"Nur nicht zuviel Äppelwoi" um an die Punkte für den Klassenerhalt heranzukommen! Gott sei Dank hat unser Team kein Problem mit dem hessischen Nationalgetränk, aber es wird schwer genug, gegen die beiden Aufstiegskandidaten zu punkten. Immerhin konnte man in der Hinrunde gegen Mörfelden mit 6:2 glänzen. Wir wünschen maximalen Erfolg!

Wedding II

An diesem Samstag versucht unser Verbandsligateam die Tabellenführung auszubauen. Die "Dolphine" aus Treptow werden alles tun, um dies zu verhindern. Im BillardTreff wird ein spannendes Match erwartet.

(17.2.2013) Andre Lackner Berliner Meister im 14/1 bei den Herren

Andre & Julian

Insgesamt 16 Herren hatten sich für die Endrunde im 14/1 qualifiziert. Andre gewann das Endspiel souverän mit 125:52 in 6 Aufnahmen gegen Michael Beering. Damit hat Andre seinen Titel erfolgreich verteidigt. G l ü c k w u n s c h !

Julian Oettrich erreicht mit Platz 5 ebenfalls eine gute Platzierung.

(16.2.2013) Wichtige Siege am 10. Spieltag

Durch einen grandiosen 6:2 Erfolg in Hohennauen bleibt Wedding 2 weiter Spitzenreiter der Verbandsliga!

Wedding 3 verteidigt durch seinen Sieg Platz 2 in der Bezirksliga!

Wedding 5 erreicht Platz 3 und ist nun in Schlagweite zu Platz 2 in der Kreisliga.

Last but not least stürmt unsere "Senioren-Kombi" durch ihren Sieg über Viki auf Platz 3!

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(11.2.2013) Charly wird Berliner Meister im 9-Ball der Senioren

Schade das Charly Gaede seine Laufbahn auf Deutscher Ebene beenden will. In den beiden Turnieren zur Berliner Meisterschaft hat er wie so oft Christian Lindner und Frank Willner auf die Plätze verwiesen. Wir hoffen, dass er noch mal über sein Rücktritt nachdenkt und zur "Deutschen" fährt!

Charly

(11.2.2013) Dicky qualifiziert sich für die Landesmeisterschaft im 10-Ball bei den Herren

Für Dicky Steffano, der erst seit einigen Monaten aktiv in einem Verein spielt, ist die Teilnahme an der Berliner Meisterschaft bereits ein schöner Erfolg. Er gewann das Quali-Turnier und setzte sich dabei immerhin gegen A.Fredrich, R.Rudolph und R.Trappmann durch! Glückwunsch!

Dicky

(9.2.2013) Erfolgreicher 9. Spieltag der Weddinger Kombiteams

Wedding 2 bleibt durch ein Remis bei Babelsberg 3 Tabellenführer in der Verbandsliga und Wedding 3 erkämpft sich durch einen sicheren 7 : 1 Erfolg gegen Kreuzberg 5 den 2. Platz in der Bezirksliga. Glückwunsch!

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(3.2.2013) Regionalliga-Ost : Auch im Match gegen Kreuzberg hat sich Wedding durchgesetzt!

Endergebnis 5 : 3 für Wedding! Höhepunkt des Matches war Andre Lackners 14/1 in 3 Aufnahmen mit einem Höchstbreak von 77!!! Starke Leistung!

<siehe Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

(2.2.2013) Regionalliga-Ost : Toller Sieg gegen Babelsberg

Nach einem hart umkämpften 3:1 zur Halbzeit, konnte das Match gegen die Brandenburger mit 5:3 gewonnen werden!

von links nach rechts : Julian Oettrich, Andre Lackner, Charly Gaede, Thomas FritzschMarcel Leplat

<siehe Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

1/2013

(28.1.2013) Wichtige Spiele am 9. + 10. Spieltag in der Regionalliga-Ost

Babelsberg und Kreuzberg sind am kommenden Wochenende zu Gast im BillardTreff65. Es geht um wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Ideal wäre ein Remis gegen "Tege & CO." sowie ein Sieg gegen Kreuzberg. Wir drücken Andre, Charly, Julian, Marcel und Thomas F. fest die Daumen, "Ihr packt das!"

(26.1.2013) Katharina ist Berliner Meisterin im 8-Ball der Damen!

Der Berliner Qualifikationsmodus bei den Damen und Ladies ließ es auf den ersten Blick nicht erkennen, aber der Landessportwart aus Berlin, Frank Willner, hat es bestätigt, Anja Hehre ist Meisterin bei den "Ladies" und Katharina Meisterin bei den "Damen". Wir sagen nochmals herzlichen Glückwunsch und wünschen für die Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften viel Erfolg.

(20.1.2013) Riesenüberraschung beim 2. Damenturnier im 8-Ball Einzel

Katharina gewinnt völlig überraschend, aber nicht unverdient, das 2. Damenturnier im 8-Ball, zur Berliner Meisterschaft und wird damit Berliner Vizemeisterin! "Herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns alle mit Dir"!

(20.1.2013) Wedding 2 erkämpft sich Tabellenführung zurück!

Mit einem 5:3 Sieg gegen Pankow und gleichzeitiger Niederlage von Babelsberg in Hohennauen, erobert unser Verbandsligist wieder die Tabellenführung. Glückwunsch an das Team Wedding 2:

Auch Wedding 3 holt einen wichtigen Auswärtssieg in Kreuzberg.

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(18.1.2013) Senioren-Kombi unterliegt nur knapp

Gegen den vermeintlichen Favoriten Schwarze Acht (mit Ex-Senioren-Europameister Frank Willner), verlieren Weddings Senioren nur knapp! <siehe Kurzspielbericht unter Ergebnisse>

(13.1.2013) Auch im Rückspiel gegen Schwarze 8 zieht Wedding den Kürzeren!

Wedding wollte die Revanche, doch auch am heutigen Tag gab es nicht viel zu gewinnen.

(12.1.2013) Leider "schwarzer Tag" gegen Schwarze Acht!

Gegen die Kreuzberger gab es eine bittere 3:5 Niederlage!

<siehe Kurzspielbericht unter "Ergebnisse">

(11.1.2013) Die 9-er Ball Liga hat begonnen!

Mit je einem Sieg, Remis und Niederlage wurde das neue Jahr im 9-er Ball für Wedding eröffnet!

<siehe Kurzspielberichte unter "Ergebnisse">

(10.1.2013) Der 7. + 8. Spieltag in der Regionalliga-Ost steht bevor!

Am Samstag um 14 Uhr kommt Schwarze Acht mit Willner, Wagner & Co. in die Seestraße. Zuschauer sind im BillardTreff65 wie immer herzlich willkommen. Wir freuen uns auf gutes Poolbillard und wünschen unserer 1.Mannschaft viel Erfolg!

ps. Am Sonntag um 11 Uhr findet das Rückspiel gegen Schwarze Acht im Q-CLUB in Kreuzberg statt.

(7.1.2013) Andre Lackner gewinnt Poolchallenge-Endturnier

Bereits im Halbfinale konnte Andre seinen schärfsten Rivalen Sascha Tege mit 5:2 besiegen. Das sich dann im Finale mit Bernd Schröder und Andre zwei Vereinskollegen gegenüber standen, hatte natürlich einen besonderen Reiz. Mit Platz 9 konnten sich Dicky und Nico ebenfalls noch passabel platzieren.

(6.1.2013) Max auch im 9-Ball erfolgreich

Die Berliner Jugendmeisterschaften 2012/13 konnte Max mit einem weiteren guten Ergebnis abschließen. Nach dem gestrigen Silber im 8-Ball wurde es heute die Bronze-Medaille im 9-Ball. Tolle Leistung für unseren erst 10-jährigen Nachwuchsspieler, der ja erst vor 1 1/2 Jahren mit dem Billardsport begann. Herzlichen Gückwunsch an Max und Dank an alle, die Max bislang auf seinem Weg im Poolbillard beim PBC Wedding begleitet haben.

(5.1.2013) Max feiert seinen ersten Erfolg

MaxBei den Berliner Jugendmeisterschaften 2012/13 erringt Max seinen ersten Podiumsplatz. Im 8-Ball muß er sich erst im Finale geschlagen geben und wird Berliner Vizemeister. Glückwunsch an unseren Jüngsten, "Max wir sind stolz auf Dich"!

(4.1.2013) Weddinger vor dem Poolchallenge-Endturnier in bestechender Form!

AndreBerndMarioAndy

Am kommenden Sonntag den 6.1.2013 findet im BillardTreff65 das 1/2-Jahres Endturnier der Poolchallenge statt. Beim letzen Turnier am Donnerstag, ebenfalls im BillardTreff65, konnte sich Andre Lackner, bei einer Rekordbeteiligung von 38 Spielerinnen und Spielern, im Finale gegen Sascha Tege durchsetzen. Bernd Schröder belegte zusammen mit Mario Wolf Platz 3. Andy Fredrich konnte noch Platz 9 erreichen. Die Weddinger Spieler sind also für das Endturnier bestens gerüstet.

(1.1.2013) Neuer (alter) Vorstand gewählt!

Auf der letzten Mitgliederversammlung im Dezember wurden Martin als 1.Vorsitzender und Dieter als Kassierer bestätigt. Neuer 2.Vorsitzender ist Andy F.. Außerdem wurden Andre L. zum Sportwart und Heinz zum Jugendwart gewählt. Wir wünschen dem gesamten Vorstand ein erfolgreiches Handeln.

12/2012

(24.12.2012) Frohe und besinnliche Feiertage und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr!

Frohe Weihnacht!Das Wünschen wir allen Mitgliedern und Freunden und natürlich allen Billardbegeisterten, die sich an unserer Website erfreuen.

(17.12.2012) Berliner Jugendmeisterschaften B-Jugend

Für Max kam das Aus in beiden Disziplinen, also im 14/1 und im 10-er Ball, schon relativ früh. Mit jeweils 1 Sieg und 2 Niederlagen schied Max in der zweiten Verliererrunde aus. Wir wünschen ihm beim 9- und 8- Ball im Januar mehr Erfolg.

(10.12.2012)Letzter DM-Einsatz: Charly Gaede beendet 33-jährige Billard-Karriere

Charly

Mit dem Berliner Charly Gaede tritt zum Ende der laufenden Saison ein echtes Urgestein der Billard-Szene ab. Der 42-jährige spielt derzeit in der Regionalliga-Ost beim PBC Wedding und blickt auf eine 33-jährige Billard-Karriere – zwanzig davon im Verein – zurück.
Nun zwingen ihn massive Knieprobleme (Folgen eines Kreuzbandrisses beim Basketball) zu diesem für ihn sicherlich nicht leichten Schritt. Aber auch seiner Familie möchte sich der stets zuvorkommende Gaede in Zukunft mehr widmen.
Besondere Bekanntheit erlangte Gaede bundesweit durch seine kleine Kiste, die er zu jedem Spiel mitbringt und neben sich auf den Tisch stellt. Auf dieser ist ein kleiner Billardtisch aufgemalt, wobei der Berliner mit Münzen zum einen den Spielstand dokumentiert und zum anderen sein eigenes Break analysiert.
Doch halt! Das mit dem Spielstand stimmt nicht so ganz. Aus psychologischen Gründen gaukelt sich das Berliner Original auch gerne mal einen Rückstand vor. „Ich neige sehr zur Nachlässigkeit und irgendwann bin ich auf diese Idee gekommen. Es funktioniert für mich“, erzählt er mit einem Augenzwinkern.
Dass es wahrlich funktioniert, beweisen seine Erfolge. National reichte es zur Deutschen Vizemeisterschaft und zwei dritten Plätzen mit der Mannschaft des BFC Fortuna Berlin. Aber auch im Einzel holte er Medaillen. Drei Mal stand er mit Bronze um den Hals auf dem Treppchen. Beeindruckend ist seine Bilanz im Billardverband Berlin. Unglaubliche 65 Berliner Meisterschaften sammelte er im Laufe seiner Karriere und hat damit eine echte Marke gesetzt.
Nicht ohne stolz erzählt er von seinem Credo, welches er sich im Laufe der Jahre angeeignet hat. „Fairness und Respekt stehen für mich an erster Stelle. Natürlich gab es auch die eine oder andere Meinungsverschiedenheit, aber man muss immer mit Respekt miteinander umgehen“, blickt der 42-jährige auf seine Karriere zurück.
Hieraus ergab sich schließlich auch sein Leitspruch, mit dem er jeden Gegner statt des üblichen „Gut Stoß“ begrüßte. Gaede sagte stets „Es ist mir eine Ehre“, wobei ihm im allerletzten Einsatz bei den Deutschen Meisterschaften sein Gegner Christophe Creter zuvor kam. Der Mörfelder, der von Gaedes letzten DM-Auftritt wusste, überraschte diesen und zollte ihm auf diese Weise den entsprechenden Respekt für so viele Jahre Pool-Billard auf höchstem Niveau.

Wir möchten uns Christophe Creter auf diesem Wege gerne anschließen: „Charly, es war uns eine Ehre“

Mit freundlicher Unterstützung der touch, das Billard Magazin!

(8.12.2012) Licht und Schatten am letzten Spieltag im alten Jahr

Wedding 2 + 7 rutschten durch ihre Niederlage jeweils auf Platz 2 in der Tabelle ab!

Wedding 3, 4 + 5 konnten durch ihre Siege Anschluß ans obere Tabellendrittel knüpfen!

<Kurz-Spielbericht unter "Ergebnisse">

(7.12.2012) Die letzten Ligaspiele in 2012 stehen bevor!

Am Samstag geht es für die Kombimannschaften der Berliner Ligen in die letze Runde des alten Jahres. Allen Beteiligten sei nochmal viel Erfolg gewünscht! "Gut Pool"

(7.12.2012) Max bereitet sich auf seinen Einsatz bei den Berliner Jugendmeisterschaften vor

MaxAm 15. + 16.12. geht es jeweils mit 14/1 und 10-Ball los. Spielbeginn ist jeweils 12 Uhr 45. Der Spielort ist : PBC Adler 80 e.V. / Billardaire, Monumentenstr. 35, 10829 Berlin - Schöneberg. Am 5. + 6.1. geht es dann jeweils mit 8-Ball und 9-Ball weiter. Heinz ist mit vor Ort, um Max zu unterstützen. Beide würden sich freuen, wenn der eine oder andere mal vorbei schauen würden.

(2.12.2012) Deutlicher Sieg gegen PBC Merkers

Wedding ließ nichts anbrennen, 7 : 1 hieß es am Schluß gegen die Thüringer

(1.12.2012) Spannung pur beim RL-Match Wedding gegen Leipzig

Nach 1 : 3 zur Halbzeit startete Wedding 1 eine spannende Aufholjagd und verpaßte nur knapp den Sieg.

11/2012

(24.11.2012) Wedding 2 und Wedding 7 bleiben Tabellenführer in ihren Ligen!

Ein knapper Erfolg für Wedding 2 gegen Viktoria 3

Wedding 7 siegt souverän gegen Friedrichshain

(23.11.2012) Senioren-Kombi weiter auf dem Vormarsch

Deutliches 5 : 1 gegen Fortuna <Kurz-Spielbericht unter "Ergebnisse">

(17.11.2012) Andre Lackner beim "Plansecur Snooker Open 2012" in Bonn-Hangelar

Vom 17. - 18.11. nimmt Andre in unserer ehemaligen Hauptstadt an einem gut besetzten Snookerturnier teil. Wir wünschen aus Berlin : "Viel Erfolg!" Livestream unter www.plansecur-open.de

(17.11.2012) Snookerteam holt beim Remis gegen SC Berlin III seinen ersten Punkt

Ein weiteres Remis von Wedding 7 im vorgezogenen Kreisligaspiel gegen 1.PBC Mahlow 2

<Kurz-Spielberichte unter "Ergebnisse">

(11.11.2012) Erster Berliner Meister der Saison 2012/13 kommt aus dem Wedding!

Matze

Glückwunsch an Matze, unserem "Billardgott"! Er hat sich schon im zweiten Turnier (von 3), beim 8- Ball Einzel der Young-Oldies den Berliner Meistertitel gesichert. In beiden Turnieren wurde er souverän erster und somit ist der Titel perfekt.

(10.11.2012) Gute Resultate für die Weddinger Kombiteams!

Wedding 2 bleibt durch ihren Sieg über Adler Tabellenführer der VL!

Guter Einstand für Klaus Marquardt in der 3. Mannschaft, Sieg gegen Fortuna 4!

Wedding 7 gelingt bei PoolShooters 3 ein deutlicher 7 : 1 Sieg!

<Spielberichte unter "Ergebnisse">

(9.11.2012) Sekt und Selters!

Senioren glänzen gegen Viktoria II, aber Snookerteam tritt auf der Stelle!

(4.11.2012) RL-Ost : Derbe Niederlage gegen Karben

Nach dem schönen Sieg am Samstag gab es nun heute einen heftigen Rückschlag. Karben und Babelsberg scheinen bislang das Maß aller Dinge in der Regionalliga Ost zu sein!

(3.11.2012) Mörfelden-Walldorf deutlich mit 6:2 besiegt, 97er Clearence von Andre Lackner!!

Andre legt los wie die Feuerwehr. Im 14/1 besiegt er Michael Scheffler mit 125 : 3 in traumhaften 2 Aufnahmen!!! Höchstserie = 97 !!! <Spielbericht unter "Ergebnisse">

(2.11.2012) Mörfelden-Walldorf + Karben zu Gast beim 1.PBC Wedding

In der Regionalliga-Ost kommt es am Wochenende zum Aufeinandertreffen mit den beiden Teams aus Hessen. Sie belegen nach den ersten beiden Spieltagen Platz 1 + 3 ! Wedding ist 4. Spannung pur ist also zu erwarten. Im BillardTreff65 sind Zuschauer herzlich willkommen. Am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr.

10/2012

(28.10.2012)Deutsche Meisterschaft : Im 10-Ball jeweils Platz 9

Kein Grund zum Jubel, aber auch kein Grund zur Trauer! Andre mit 2x Platz 5 und 2x Platz 9 und Charly mit 4x Platz 9 haben bewiesen, dass sie unter den jeweils besten 32 Athleten der jeweils 4 Disziplinen in Deutschland eine sichere Bank unter den "Top Ten" sind!

"Der Club dankt für Euren Einsatz und ist Stolz, das die Weddinger Farben so gut vertreten wurden!"

(27.10.2012)Deutsche Meisterschaft : Im 10-Ball ist noch alles möglich

Unsere beiden Athleten haben noch alle Chancen um das VF zu erreichen. Mit je 1 Niederlage kämpfen sich Andre und Charly gerade durch die VR. Vielleicht geht ja noch was und beide ringen um einen Podiumsplatz! Wir wünschen auch am morgigen letzten Tag viel Erfolg.

(26.10.2012)Deutsche Meisterschaft : Im 9-Ball Viertelfinale leider nicht erreicht

Nach dem bereits knappen Auftaktsieg gegen Schuhmann verlor Andre gegen Staab und dem späteren Deutschen Meister Ottermann jeweils mit 7:8. Nach den guten Platzierungen im 14/1 + 8-Ball (jeweils Platz 5) diesmal also nur Platz 17. Charly konnte wie schon im 14/1 + 8-Ball, den Wettbewerb mit Platz 9 abschließen.

(23.10.2012)Deutsche Meisterschaft : Andre Lackner im 8-Ball Viertelfinale

Nun auch im 8-Ball! Mit 3 deutlichen Siegen gegen AuYeung (7:3), Ottermann (7:4) und Meister (7:2) gelingt Andre der Einzug ins Viertelfinale. Charly schafft leider das VF bei den Senioren nicht. Wie bereits beim 14/1 kommt das Aus erst in der 4. Verliererrunde.

(21.10.2012)Deutsche Meisterschaft : Andre Lackner im 14/1 Viertelfinale

Andre kämpft sich über die Verliererrunden ins Viertelfinale bei den Herren. Gegen Klaus Hebestreit verliert er hier nur knapp mit 103 : 125 in Aufnahme 10. Diese Platzierung unter den Top-8 ist ein guter Auftakt für ihn. Wir sagen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg für die nächsten Tage.

(20.10.2012)Start der Deutschen Meisterschaften 2012 in Bad Wildungen

Für Wedding sind am Start Andre Lackner bei den Herren und Charly Gaede bei den Senioren!

AndreCharlyViel Erfolg Euch beiden!

Alle aktuellen Ergebnisse unter http://portal.billardarea.de/ SPIELBETRIEB EINZEL

(14.10.2012)Super Ergebnisse bei den 10-, und 9-Ball Einzelmeisterschaften

Katharina und Jenny belegen bei den Damen einen hervorragenen 3. + 4. Platz im 9-Ball!

Charly und Thomas F. dominieren bei den Senioren mit Platz 1 + 3 im 9-Ball!

Last but not least qualifiziert sich Andre L. wie erwartet, jedoch mit Hindernissen, für die LM im 10-Ball!

Von den Young Oldies lag bei Redaktionsschluß leider noch kein Ergebnis vor.

(13.10.2012)Platz 1 für Wedding 2!

Auch wenn es an diesem Spieltag einige bittere Ergebnisse gab, so freuen wir um so mehr über den 3. Sieg in Folge und den damit verbundenen Sprung an die Tabellenspitze, für unser Team Wedding 2. Glückwunsch! <alle anderen Daten und Berichte unter "Ergebnise">

(11.10.2012)Großkampfwochenende für die Weddinger Teams!

Alle 10 Kombi- und 9-Ball Teams sind an diesem Wochenende im Einsatz und am kommenden Mittwoch ist der erste Snookerspieltag. Allen beteiligten Spielerinnen und Spielern wünschen wir gutes Gelingen!

(07.10.2012)Regionalliga-Ost : Gegen Babelsberg leider mit 2 : 6 verloren

Im zweiten Spiel des Wochenendes konnte man die gute Form vom Vortag leider nicht mit rübernehmen. Tege und Co. haben zwar dominiert, aber im Rückspiel 2013 kann man den Spieß umdrehen. Wir wünschen unserem Team für die nächsten Spiele weiter maximalen Erfolg.

Spielbericht siehe unter "Ergebnisse"

(06.10.2012)Gelungener Auftakt für das Weddinger Regionalliga-Team

Im ersten Spiel in der neu geschaffenenen RL-Ost hat der 1.PBC Wedding einen Erfolg verbuchen können. der 1.PBC Kreuzberg wurde deutlich mit 7:1 besiegt. Glückwunsch an Andre, Thomas, Charly und Marcel.

Spielbericht siehe unter "Ergebnisse"

(05.10.2012)Ein Traum in "Electric-Blue", gesponsert von "Wedding-Billards" Volker Sterz

Der Vorstand bedankt sich im Namen aller Mitglieder, besonders natürlich von denen die in der Holzstraße ihren Queue schwingen, über die großzügige Spende des kompletten TIschbezugs für die beiden Tische im Vereinsheim Holzstraße. "Vielen Dank Volker, Du hast mit dem Simonis Electric-Blue den Spielern im Vereinsheim einen Herzenswunsch erfüllt!"

(04.10.2012)Spezielles 8-Ball Training mit Thomas Fritzsch

Einen herzlichen Dank an Thomas. Die Beteiligung hielt sich am Tag der Deutschen Einheit zwar in Grenzen, aber immerhin waren knapp 10 Spielerinnen und Spieler sehr hellhörig, wenn Thomas vom 8-Ball im Besonderen und vom Billard im Allgemeinen, sein Wissen zum Besten gab. Es gab wohl keinen, der keine neuen Erkenntnisse mitgenommen hat. Also nochmals Dank lieber Thomas, wir freuen uns auf's nächste mal!

(01.10.2012)Erfolg bei der 9-Ball Qualifikation Herren

Mustafa konnte sich in der 1. Qualifikation für die Landesmeisterschaft im 9-Ball Herren durchsetzen!

09/2012

(29.09.2012)Erfolge für die Weddinger Kombiteams!

Weddings 2., 5. + 7. konnten am 3. Spieltag allesamt Siege feiern. Wedding 3 mußte sich mit einem Remis begnügen. (siehe Kurzspielberichte)

(25.09.2012)Spezielles 8-Ball Training mit Thomas Fritzsch

Am 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) bietet uns unser Vereinskamerad Thomas ein Workout speziell für 8-Ball an. Sein Spezialtraining beginnt im "BillardTreff" um ca. 13 Uhr und wir je nach Beteiligung ca. 2 Stunden dauern. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und bedanken uns schon im voraus bei Thomas für sein Engagement.

(24.09.2012)Erfolge bei den 8-Ball Einzelmeisterschaften

Am Sonntag konnten einige Weddinger Spieler Erfolge verbuchen, so belegte Matze bei den Young Oldies Platz 1, Charly kam bei den Senioren auf Platz 3 und Andy belegte bei den Herren Platz 4 und ist damit neben Daniel und Andre für die Landesmeisterschaft qualifiziert.

Erwähnenswert ist auch der erste Auftritt von Jenny + Katharina bei den Damen. Zu einer Platzierung reichte es leider noch nicht, aber sie haben sich beide achtbar geschlagen im Feld der arrivierten Damen.

(22.09.2012)Am 2. Kombispieltag SIEGE für Wedding 2 + 4

Spielberichte siehe links unten unter "Ergebnisse"

(20.09.2012)Am Sonntag starten die 8-Ball Einzelmeisterschaften

In den Einzelwettbewerben sind viele Verteter vom PBC Wedding vertreten. Wir wünschen von hier aus viel Erfolg.

(17.09.2012)Trickbillard mit Ralph Eckert im Ostbahnhof

(16.9.12)Gute Leistungen in den Einzeln 14/1

Zum Auftakt in den Einzelwettbewerben zur Berlinen Meisterschaft, gelang den Weddinger Teilnehmern teilweise sehr gute Leistungen. Julian belegte bei den Herren in der Qualifikation den 1.Platz und hat damit seinen Platz bei der Landesmeisterschaft im 14/1. Andreas belegte leider nur Platz 9.

Charly belegte im 1. Turnier bei den Senioren Platz 2, wärenddessen Thomas F., der im 1.Match gegen den gut aufgelegten "Lille" und im 2.Match gegen Charly den kürzeren zog, nur 9. wurde.

(14.9.12)Ralph Eckert und Andre Lackner im Ostbahnhof!

Liebe Billardfreunde,

Am 16. September 2012 von 10.00-19.00 Uhr wird sich der Berliner Ostbahnhof auf insgesamt rund 5.000 Quadratmetern im Gewand einer großen Sportarena zeigen. Der ehemalige Profibillardspieler und Trickstoßmeister Ralf Eckert zeigt seine Trickstoßshow und kann Live erlebt werden. Frei nach dem Motto: "Stars zum anfassen "
Unser 3-facher Berliner Herrenmeister im Pool von 2012, André Lackner wird ebenfalls vor Ort sein.

Geplant ist dann auch ein Showmatch Eckert vs. Lackner.

(14.9.12)Der erste Punkt in der neuen Senioren-Kombi Mannschaft wurde hart erkämpft!

Das neue Senioren-Team mit Thomas Fritzsch, Charly Gaede und Marcel LéPlat hat sich bei den starken Kreuzbergern ein Remis gesichert. Ein guter Einstand wie wir finden.

(3.9.12)Alle Ansetzungen und Termine

Endlich sind alle Ansetzungen und Termine im Billardmanager eingepflegt. Auf unserer Seite sind alle Daten verlinkt, einfach <Spielplan>, dann das entsprechende Team auswählen und <Wettbewerb> anklicken. Die Weddinger Teamspiele des aktuellen Spieltages, sind auf einem Blick links unten, unter <Ergebnisse> zu finden, wie immer mit einem kleinen Spielbericht.

(22.8.12)Wedding 1 spielt in der Regionalliga Ost

Die DBU hat ein Regionallige-System mit 5 Ligen eingeführt. Wedding spielt jetzt also in der RL-Ost. Unsere Gegner sind wie folgt :

1.PBC Karben 1 , 1.PBC Kreuzberg 1, 1.PBC Merkers e.V. 1, BC Schwarze Acht 1, BV Mörfelden-Walldorf 2, PPC-Joker Leipzig 1 und SV Motor Babelsberg 1

(19.8.12)Eurotour in Brandenburg

Leider kein Blumentopf zu gewinnen für die Berlin/Brandenburger Teilnehmer, obwohl gute Leistungen gezeigt wurden, was aber auch kein Wunder ist bei einem so stark besetzten Europäischem Spitzenturnier. Gewonnen hat der Brite Daryl Peach gegen den Holländer Niels Feijen. Platz 3 belegten der Ukrainer Artem Koshovyi zusammen mit dem besten Deutschen Oliver Ortmann.

(10.8.12)Eurotour im Brandenburger Stahlpalast vom 15.08.-18.08.12


Einer der wichtigsten Turniere in Deutschland wirft seine Schatten voraus. Viele namhafte und erfolgreiche Spieler werden am Start sein, wie z.B. Ralf Soquet, Thomas Engert, Oliver Ortmann, und und und!!! Wir Weddinger freuen uns ganz besonders, dass Andre Lackner mit von der Partie ist, und wer ihn kennt, weiß, dass er sich einiges vorgenommen hat. Auch der "Neu-Weddinger" Charly Gaede ist mit dabei und wir wünschen von hier aus beiden den maximalen Erfolg.

Andre gewinnt Berlin Master 2012

08/2012

(30.7.12)Verstärkung für die 1. Mannschaft

Nach dem Weggang von Flo und Sven W., die jetzt in Bayern und Sachsen den Queue schwingen, freuen wir uns über die Verstärkung unseres Regionalligateams durch Thomas Fritzsch und Charly Gaede. Beide sind durch ihre langjährige Spielerpraxis in der Lage, zusammen mit Andre und Julian, den angestrebten Wiederaufstieg in die 2.Bundesliga zu schaffen. Mit Marcel als Ersatzmann steht ebenfalls ein erfahrener Spieler zur Verfügung.

(15.7.12)In Kürze neues Outfit für unsere Website

Wir freuen uns, dass unser Fördermitglied Volker Sterz, der sozusagen der Baumeister unserer Website ist, unseren Seiten wieder etwas mehr Glanz verleiht. Altes wird entsorgt, bewährtes bleibt erhalten und neues wird erschaffen. Lob und Tadel können in der besser platzierten Chatbox gepostet werden.
Der Vorstand dankt Volker schon im voraus für sein Engagement und wünscht ihm und seinem "Billard + Dartshop "Wedding-Billards" weiterhin alles Gute.

Landesmeisterschaft 9-Ball Herren 22.4. ab 10 Uhr (Zuschauer sind herzlich willkommen)

Zum ersten mal findet morgen im Billardtreff 65 in der Seestraße 50, eine Berliner Einzelmeisterschaft statt. Geheimfavorit ist natürlich Andre Lackner vom 1.PBC Wedding. Aber er ist nicht der einzige Weddinger der um den Titel fightet. Mit dabei sind auch Julian Oettrich, Daniel Ehling und Victor Popov. Wir wünschen viel Erfolg.

Deutsche Jugendmeisterschaft in Bad Wildungen vom 09.-15.04.2012

Leider das Aus für alle 3 Berliner Snooker U21 Vertreter. Andre verliert deutlich gegen den späteren Deutschen Meister Lukas Kleckers. Simon von der Snookerfabrik verliert auch klar, nur Pawel vom SCB gestaltet sein Match mit 2:3 sehr eng. Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz.

------------

Andre hat das VIertelfinale erreicht. Wir wünschen von hier aus gutes Gelingen.

------------

Am Ostermontag beginnen die Deutschen Jugendmeisterschaften in Bad Wildungen. Wir wünschen Andre und natürlich allen anderen Berliner Teilnehmern eine erfolgreiche Deutsche Meisterschaft. (Tagesberichte im Billardmanager und bei facebook)

Frohe Ostern

Andre Berliner Meister im 8-Ball der Herren

Nach dem Gewinn im 14/1 ist das jetzt schon der 2. Titel für Andre innerhalb von 4 Wochen. Wir gratulieren ihm zum Sieg, aber auch Victor für seinen 3. sowie Daniel für seinen 5. Platz!

AndreDaniel

Wedding 2 Knappe Niederlage gegen SCB!

Wedding 4 Aufstieg in die Bezirksliga perfekt

Berliner 8-Ball Pokal-Meisterschaft

Wedding 1 + 2 hatte gleich zwei schwere Brocken zugelost bekommen, Fortuna 1 und Kreuzberg 2, der spätere Finalteilnehmer. Im Finale siegte dann Kreuzberg 1 gegen Ihre Vereinskameraden nur ganz knapp. Wir beglückwünschen den Sieger und sagen unseren Spielerinnen und Spielern vielen Dank für ihren Einsatz.

Wedding 6 siegt im Play-Off

Das Team mit Jenny, Valle, Jarek und Martin hat mit ihrem 2. Sieg gegen Babelsberg 5 vorzeitig das Halbfinale in der Play-Off Runde der Kreisklasse erreicht. Helrzlichen Glückwunsch.

Andre Berliner Meister im 14/1 der Herren

AndreGlückwunsch an Andre, der gestern in überzeugender Manier Berliner Meister im 14/1 der Herren wurde.

Erfolge für unsere Kombi-Teams 2,4 + 6

Wedding II kämpft mit Bravour um Platz 2!

Wedding IV kann noch Platz 1 erreichen!

Wedding belegt Platz 1 in der KK-Vorrunde!

2.Bundesliga

Auch in Bremen muß unser Team mit 8:0 eine derbe Niederlage hinnehmen.

Lingen gewinnt 7:1!

(Spielberichte siehe rechts)

Am kommenden Wochenende geht es in den Norden. Aus Lingen und Bremen will das Weddinger Team nicht mit leeren Händen zurückkehren. Wir sagen : "Viel Erfolg Jungs!"

Herbstmeisterschaft für 9-Ball Team

Vor dem Beginn der Rückrunde steht Wedding 3 in der Verbandsliga 9-Ball unangefochten an der Spitze. Glückwunsch an das Team und an die 3 Hauptakteure, die in der Rangliste die Plätze 1-3 einnehmen! (Daniel, Valle + Andy)

PoolChallenge Endturnier 2011

Andre Lackner besiegt im Finale Sascha Tege mit 5:1 im 10-Ball! Wir gratulieren.

Berliner Jugendmeisterschaften

Die Berliner Jugendmeisterschaften 2011/2012 sind beendet und wir sagen nochmals Dank an Max, der sich, wie wir finden, tapfer geschlagen hat und bei allen Beteiligten einen guten Eidruck hinterlassen hat. Ein besonderer Dank gilt auch Heinz und Ingo, die sich beide in besonderer Weise bemüht haben, Max in die "Billardwelt" einzuführen.

Max

Januar.2012

bis

Februar.2012

Erfolge für Weddinger Teams am WE

Platz 2 in der Landesliga für Wedding 2, Platz 2 + Platz 3 in der Kreisliga jeweils für Wedding 4 + 3, Platz 1 in der Kreisklasse A für Wedding 6

2.Bundesliga

15.1.2012 Auch das zweite Spiel gegen Fortuna ging leider verloren. Die Bemühungen waren groß und auch die Chancen waren vorhanden, doch hat es diesmal noch nicht gereicht. Der Klassenerhalt hat nun die oberste Priorität.

14.1.2012 Eine derbe Niederlage beim Hinspiel gegen Fortuna. Am Sonntag im Billardtreff will man den Spieß umdrehen. Wir rufen :"toi, toi, toi!"

Kurzberichte siehe rechts.

Erfolgreicher Start für die Weddinger Teams

Fast alle Weddinger Mannschaften legten einen erfolgreichen Start im neuen Jahr hin. Nun wünschen wir natürlich unserem 1.Team am 14.+15.Januar alles Gute gegen Fortuna.

Am Sonntag um 11 Uhr steigt das Rückspiel im BillardTreff65 in der Seestr.50. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

November.2011

bis

Dezember.2011

Ein frohes Fest und ein erfolgreiches 2012

Allen Mitgliedern und derenOh Du fröhliche, ..., ...Familien, sowie allen Freunden und Fans des 1.PBC Wedding wünschen wir ein besinnliches Weihnachten und ein erfolgreiches neus Jahr.

Snooker - Oberliga : Sieg gegen SC Berlin

Der 1.PBC Wedding beendet das alte Jahr mit einem Sieg. Der Snookerclub Berlin IV wurde mit 6:3 besiegt. Platz 3 ist der Lohn, mit der Option im neuen Jahr den Meistertitel verteidigen zu können. Viel Erfolg den Beteiligten.

Zweites Heimspielwochenende 2.Bundesliga

Endlich!!! Der 1. Sieg in der 2.Bundesliga Nord.

Der PBC Lingen konnte mit 5: 3 besiegt werden. Glückwunsch an das gesamte Team. (siehe Spielbericht rechts)

Samstag 14 Uhr : In nur 4 Aufnahmen gewinnt Flo gegen M.Schmidt aus Bremen. Am Ende leider nur 4:4 für das Team. (siehe Spielbericht rechts)

Gegen Bremen und Lingen will Wedding mindestens einen Sieg einfahren!

Samstag 26.11. um 14 Uhr gegen Bremen

Sonntag 27.11. um 11 Uhr gegen Lingen

Natürlich in der Seestr.50 im Billardtreff65. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Deutsche Meisterschaft Snooker Pokal/Team

Gleich im ersten Spiel gegen den Bundesligisten Wuppertal! Mit 0:5 mußte Wedding Lehrgeld bezahlen. Gegen Hamburg kam man schon besser ins Spiel, 3:5 hieß es am Ende, und gegen Köln war sogar ein Sieg möglich, aber auch hier gab es eine Niederlage mit 4:5.

Wir sagen unseren 3 Akteuren Andre, Sven und Julian trotzdem "DANKE" !

Vom 19-20.11.2011 wird in Köln das beste Snooker Pokalteam gesucht. Wedding ist stolz, dass man unter den besten Deutschen Teams dabei sein darf. Wir wünschen Andre, Sven und Julian viel Erfolg.

Deutsche Meisterschaft in Bad Wildungen

12.11.2011 14/1 Herren

Das wars leider. Gegen Clemens Philippen aus Hürth-Berrenrath verliert Andre mit 78:125. Das Feld war, bzw. ist extrem stark, so dass eine bessere Platzierung auch eine bessere Form vorausgesetzt hätte. Wir sagen trotzdem danke an Andre und an unser Pokalteam!

11.11.2011 14/1 Herren

Au Backe, gleich im ersten Spiel ein herbes 45:125 gegen Andreas Daniel von BIG Lamprecht. Nur 8 Aufnahmen, besser war da nur Jentsch mit 7 Aufnahmen!!!

9.11.2011 8-Ball Herren

Leider das aus gegen Michael Scheffler mit 4:7 in der 3. Verliererrunde. Nun hoffen, dass es beim 14/1 besser läuft. Meister wird Marcus Westen mit einem 9:5 über Jentsch.

9.11.2011 8-Ball Herren

7:5 gegen Michael Popp und die Hoffnung keimt, auf einen Platz unter den letzten 8!

9.11.2011 8-Ball Herren

Im 2. Match lief es leider nicht so gut. Gegen den scheinbar unauffälligen Frank Forster mußte sich Andre mit 2:7 geschlagen geben.

9.11.2011 8-Ball Herren

Relativ locker, mit einigen schönen Spielen, gewinnt Andre sein 1. Match gegen Thinh mit 7:4.

8.11.2011 9-Ball Herren

Ortmann gewinnt im Finale gegen Ederer 11:6. Jentsch und Tege belegen PLatz 3. Glückwunsch aus dem Wedding!!!

7.11.2011 9-Ball Herren

Mit 9:5 gegen Gruber aus Dachau gelang Andre ein guter Einstieg, doch der nächste Gegner sollte gleich Ederer sein, ebenfalls aus Dachau und diesmal hatte Andre mit 5:9 das Nachsehen.

In der 2.Verliererrunde war der 10-Ball Bundesmeister Daniel Müller aus Pforzheim einfach zu stark. Mit permanenten Softbreaks und 8x "an-aus" zwang er Andre mit 9:4 in die Knie.

6.11.2011 Pokal 8-Ball Mannschaft

Nach einem guten Start mit einem 5:2 Sieg gegen Gera, war dann leider im Achtelfinale schon Ende für unser Pokalteam. Mit 1:5 verlor man gegen Schwerte. Trotzalledem ist dies ein Achtungserfolg und wir sagen "danke" für Eure Teilnahme.

Deutscher Pokalsieger wurde überraschend das Team vom Kaiserstuhl. Glückwunsch an den Sieger und an Fortuna Berlin, die den 2.Platz belegten.

5.11.2011

Vom 5.- 13.11.2011 treffen sich wieder die besten Spielerinnen und Spieler aus Deutschland. Wir wünschen unserem Pokalteam mit Andre, Florian, Sven und Julian, sowie Andre in allen 4 Pool-Einzeldisziplinen alles Gute und natürlich maximalen Erfolg!

Oktober.2011

bis

Novemb.2011

2. BL : 2 Remis gegen Hamburg + Schipkau

Gegen die als stark eingeschätzten Hamburger und gegen den Tabellenführer aus Schipkau erkämpfte sich die 1.Mannschaft die ersten 2 Punkte der Saison! <siehe Spielberichte rechts>

9-Ball Teams trumpfen auf !

Siehe Spielberichte rechts!

Heimpremiere in der 2. Bundesliga Pool

Am Samstag den 29. Oktober geht es von 14 bis ca. 18 Uhr 30 gegen den BC Queue Hamburg I und am Sonntag den 30. Oktober von 11 bis ca. 15 Uhr 30 gegen den 1.PBC Schipkau I aus Brandenburg.

Beide Spiele finden im "BillardTreff 65" in der Seestr. 50 statt.

Gäste und Zuschauer sind herzlich willkommen.

Weiter Platz 1 für Wedding 2 + Wedding 4

Auch am 4. Spieltag gab es deutliche Siege für Wedding 2 + 4 . Mit jeweils 8:0 festigten sie ihre Spitzenpositionen. Gratulation!

4 Jahre Wedding-Billard

Gratulation an Volker Sterz, der vor einer Woche, mit seinem Billard- u. Dartshop in der Bastianstraße, sein 4-jähriges Jubiläum feiern konnte. Viele Weddinger haben bei ihm schon den richtigen Queue oder das passende Zubehör gefunden.Volker

Seit dem 1.Oktober ist Volker nun außerdem Fördermitglied. Er unterstützt damit den 1.PBC Wedding und wir danken ihm dafür.

10-Ball DM : Erst im Halbfinale gestoppt

Die Queuespitze zersplitterte bereits im ersten Vorrundenspiel. Um so höher ist es zu bewerten, dass Andre erst im HF durch Marcus Westen aus Osnabrück gestoppt werden konnte. Wir gratulieren herzlich zum 3.Platz.

Siegerehrung in Hannover

Yes ! Andre im Halbfinale

Nach einem tollen 9:6 gegen Joshua Filler, geht es morgen ins HF. "Wir fiebern mit Dir"

10-Ball DM : Andre steht im Viertelfinale

Der Sieg im Achtelfinale gegen Charly Gaede beschert Andre die Hoffnung auf's Halbfinale. Der Gegner im VF ist Joshua Filler (ein harter Brocken!) Wir wünschen toi, toi, toi!!!

10-Ball DM ! Andre ist mit von der Partie!

Bei der sogenannten "Bundesmeisterschaft" im 10-Ball, an diesem Wochenende in Hannover, ist Andre Lackner mit am Start. Wir wünschen von hier aus viel Erfolg.

Achtungserfolg für unser Jugendländerteam

8-Ball, 9-Ball, 14/1, Snooker, Freie Partie und Dreiband wurde gespielt und das Berliner Team mit Pawel Leyk, Julia Kaldewey, Kevin Dolling, Lukas Stamm, Paul Seßler und Andre Lackner belegte mit 3:5 Punkten den 4.Platz von 5 Länderteams.

Septemb.2011

bis

Oktober 2011

KK-A: Sieg für Wedding VI gegen Fortuna VI

Im vorgezogenen Spiel gegen die Fortunen kam es zum knappen, aber verdienten 5:3 Erfolg. Glückwunsch an Jenny, Valle, Martin + Jarek.

1. Sieg in der OL Snooker

Gegen die "Snookerfabrik" konnten die ersten Punkte eingefahren werden.

Die 9-Ball Ligen sind gestartet!

2.BL : "2 Niederlagen zum Auftakt"

der erste Spieltag in der 2.Bundesliga Pool liegt hinter uns und der 1.PBC Wedding hat in beiden Spielen gegen Joker Kamp-Lintfort und Joker Geldern, (beide Teams aus NRW), Federn lassen müssen.

In Beiden Spielen hieß es am Schluß 6:2 für die Gegner.

Die Erkenntnisse, dass in der 2.BL ein anderer Wind weht und dass man im Trainingsbereich noch einige Einheiten mehr machen muß, die hat man gewonnen.

Am 29. + 30. Oktober sind dann die nächsten Spiele und zwar zu Hause im Weddinger "BillardTreff 65". Dann wird sich gegen Hamburg und Schipkau zeigen, ob man sich besser positonieren kann.

Siehe Kurzberichte links!

Juli.2011

bis

August2011

Alois-Metzinger-Cup 2011

In diesem Jahr nimmt zum ersten Mal eine Jugendmannschaft des BVB am Alois-Metzinger-Cup teil. Auch Andre Lackner ist mit von der Partie! Dieser Jugendländerkampf findet in diesem Jahr im Billardzentrum Herten (Gelsenkirchen Buer) statt, und zwar am 24. + 25.Sept.2011!

Wichtige Info für unsere Gastmannschaften

Die 1. Mannschaft 2.BL-Nord, die 2. Mannschaft LL, die 3. und 4. Mannschaft KL, die 6. Mannschaft KK-A, das 1. 9-Ball Team OL, das 3. 9-Ball Team VL und das Snookerteam OL spielen ihre Heimspiele im "BILLARDTREFF 65"

Die 5. und 7. Mannschaft KK-B und das 2. 9-Ball Team VL spielen ihre Heimspiele im "VEREINSHEIM Holztr.2"!

Die Saison hat begonnen!

Alle Weddinger die am Samstag gespielt haben, konnten einen guten Eindruck hinterlassen, auch wenn bei den beiden internen Vergleichen 2 Teams das Nachsehen hatten!

Die Spielansetzungen 2011/12 sind komplett

(siehe rechts die ersten Spielpaarungen)

Gründungs-Grillfete in der Holzstr.

Am Samstag den 13.August ab 16 Uhr findet wieder unsere alljährliche Billardfete statt. Freunde des Vereins sind auch herzlich willkommen. Gutes Wetter, Grillwurst und Speedpool sind garantiert!

"Training mit Bernd"

Jeden Montag von ca. 20 - 22 Uhr, bietet Bernd im "BillardTreff 65", wieder sein Training für Mitglieder an. Wir sagen schon vorab : "Danke für Deinen Einsatz Bernd!"

In gut 4 Wochen beginnt die neue Saison

Alle fiebern schon dem Start Anfang September entgegen. Wedding wird in dieser Saison mit 7 Kombi-Teams antreten. Wir wünschen allen viel Erfolg, vor allem den neuen Mitgliedern einen gelungenen Einstand.

Mai.2011

bis

Juli 2011

Snooker-WM U21 in Montreal / Kanada

Andre wieder Berlin. Bis zum Schluß konnte er die WM miterleben. Das es für Ihn in der äußerst starken Vorrunde nur zum 7. Platz reichte ist zweitrangig. Die Erfahrung bei einer WM dabei zu sein war wertvoll und wir danken ihm noch mal, dass er einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat.

Snooker-WM U21 in Montreal / Kanada

Spielberichte von Andre im Blog auf www.snookermania.de

Tag 6 : Im letzten Match gegen Top-Chinesen

Gegen Zhang Anda aus China, er ist unter den Top 100 der Snookerwelt zu finden, gab es leider eine 0:4 Niederlage für Andre. Es wurde letztendlich der 7.PLatz in der äußerst starken Gruppe. Platz 5 hätte zum weiterkommen gereicht. Wir sagen trotzdem "Danke Andre!" "Du hast Dich gut gehalten."

Tag 5 : Auf dem Boden der Tatsachen!

Ein glattes 0:4 gegen Callum Downing aus Nordirland. Nun ist die Chance auf ein weiterkommen nur noch minimal.

Tag 4 : Die Hoffnung lebt!

Durch einen 4:2 Sieg gegen Alexander Gauss aus Österreich, bleibt die Chance die Vorrunde zu überstehen erhalten. Wir drücken die Daumen.

Tag 3 : 1 x Flop 1 x Top

Declan Brennan aus Nordirland wies Andre mit 4:0 deutlich in die Schranken doch gegen Eric (Kexing) Wu aus Kanada zeigte er, dass er kämpfen kann. 4:0 diesmal für Andre! Sauber.

Tag 2 : Gegen den Weltmeister U21 / 2009

Gegen Noppon Saengkham gab es die erwartete Niederlage, aber Andre nahm ihm beim 1:4 den ersten Frame ab! Respekt.

Tag 1 : Guter Start in Montreal für Andre

Gleich im ersten Spiel konnte Andre den Rumänen Mario Amza mit 4:1 besiegen. Dem Australier Ricky Emery war er dann mit 1:4 unterlegen. Ausführliche Spielberichte, von Andre selbst geblogt, können unter www.snookermania.de eingesehen werden.

"Allein zu den Grizzlies"

Mit dieser Überschrift veröffentlicht "Snookermania.de" ein Interview mit Andre Lackner. Auch wir vom Club wünschen ihm viel Erfolg auf der Snooker-WM U21 in Kanada und rufen ihm zu : "Hab' keine Angst vor großen Tieren!"

Super Leistung, 3 Meistertitel für Andre!

Im 10-Ball, 8-Ball und im 9-Ball hat Andre den Berliner Meistertitel errungen. Wir sagen von hier aus herzlichen Glückwunsch und für das nächste Ziel, nämlich die WM in Kanada, U21 im Snooker, alles alles Gute.

Tamara hat sich "getraut"

Alles Liebe und Gute für Tamara und ihrem Daniel. Wir hoffen natürlich, dass sie dem Billardsport verbunden bleibt.

Der Pokalsieger im Pool heißt "Wedding"!

Der 1.PBC Wedding hat das Pokalfinale 2011 für sich entschieden. Im Finale bewang man den Vorjahressieger BFC Fortuna mit 5:3.

Damit haben unsere Jungs neben dem Aufstieg in die 2.Bundesliga Pool und der Pokalmeisterschaft im Snooker den dritten großen Erfolg in dieser Saison errungen.

Unsere herzlichste Gratulation an alle Beteiligten.

Pokal Mannschaft 8-Ball

Mit Spannung werden die Matches 8-Ball Pokal Mannschaft im Hanniball erwartet. Am Sonntag 11 Uhr in Mariendorf geht es los, und die Weddinger haben 2 heiße Eisen im Feuer. Natürlich Team 1 mit der kompletten "2.Bundesliga" Besetzung Andre, Florian, Sven und Julian. Aber auch Team 2 mit Daniel, Andy, Sven G. und Nico wird sich unter den 13 teilnemenden Mannschaften gut behaupten können. Natürlich gehört beim Pokal auch immer ein wenig Losglück mit dazu! Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg.

Dank an Stefan S.

Nach seinem 1- jährigen Gastspiel beim 1.PBC Wedding sagen wir "Danke" für seinen Einsatz in der 1.Mannschaft und wünschen ihm für seine weitere sportliche, private und berufliche Zukunft alles Gute.

Ja, es ist vollbracht, Aufstieg 2.Bundesliga

Wedding ist Pokalsieger im Snooker !

In der heutigen Endrunde am Potsdamer Platz setzte sich das Weddinger Team gegen die Snookerspezialisten von der "Snookerfabrik" und vom "SCB" in eindrucksvoller Manier durch und wurde Berliner Pokalsieger 2011!

Die "Snookerfabrik" wurde deutlich im Halbfinale mit 5:1 besiegt, währendessen es im Finale gegen den SCB sehr eng wurde, denn erst im letzten Frame entschied Wedding das Match mit 5:4 für sich.

Ein besonderer Dank an alle 4 Akteure, die diesen Erfolg möglich machten. Andre Lackner, Florian Zwickl, Sven Gärtner und Julian Oettrich.

Aufstieg auch für Wedding 2 und Wedding 4

Die beiden 3. Plätze in der Abschlußtabelle bescheren zu 99% den beiden o.g. Teams den Austieg in die Landes- bzw. Kreisliga. Auch hier herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten!

Andre auch im 10-Ball im "Final Four"

Damit ist Andre in allen 4 Pool-Disziplinen in der Endrunde für die Berliner Meisterschaft. Gratulation!

Ein Traum scheint wahr zu werden!!!

Nach einem deutlichen Sieg gegen Lohne, kann Wedding I morgen aus eigener Kraft den Aufstieg in die 2. Liga klarmachen!

Finale bei den 9-Ball Ligen

Ergebnisse und Spielberichte siehe rechts.

Die Entscheidung in der RL-NO steht an!

Top oder Flop wird es n i c h t heißen, denn wenn der PBC Wedding den Aufstieg in die 2.Bundesliga schafft, dann wäre das schlicht eine Sensation. Wird man 2. oder 3. , dann wäre das auch eine respektable Leistung. Alle Mitglieder wünschen natürlich toi toi toi!

Die Spiele finden im BillardTreff65 in der Seestr.50 statt. Am Samstag 14.5. um 14 Uhr und am Sonntag 15.5. um 11 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Andre snookert in K a n a d a !

"Das Beste kommt zum Schluß!"

Andre ist eingeladen, an der Snooker-WM U21, Anfang Juli 2011, teilzunehmen. Zu unserer Freude hat er zugesagt und natürlich unterstützen wir ihn bei diesem Vorhaben und wünschen ihm jetzt schon viel Erfolg.

Sensation in Bad Wildungen

Andre Lackner gewinnt zu unserer großen Freude und vollkommen überraschend den Deutschen Meistertitel im Snooker U21 ! Gratulation im Namen aller Mitglieder.

Nachdem Andre in der Vorrunde mit 2 Siegen und einer Niederlage ganz knapp das Viertelfinale erreichte, machte er mit zwei 3:2 Arbeitssiegen im Viertel- sowie im Halbfinale den Sack zu und stand überraschend im Finale. Dieses Endspiel war dann der reinste Krimi. Nach 2:0 Führung und 2:3 Rückstand von Andre, setze er sich schließlich mit 4:3 Gegen Lukas Kleckers aus Essen durch.

Marcel 3-facher Berliner Meister 2011 !

Auch im 9-Ball ließ sich Marcel nicht die Butter vom Brot nehmen und sicherte sich den dritten Meistertitel bei den Young Oldies!

Im 10- und 8-Ball konnte er sich ja bereits durchsetzen. Mit diesen Erfolgen avanciert er zusammen mit Andre, zu den erfolgreichsten Einzelkämpfern die der 1.PBC Wedding jemals in seinen Reihen hatte. G l ü c k w u n s c h !!!

März.2011

bis

April 2011

Trotz Niederlage gegen Kiel noch Hoffnung!

Mit denkbar knappen Einzelergebnissen mußte sich die Weddinger gegen Kiel geschlagen geben. Der Aufstieg ist jedoch noch möglich, natürlich auch mit Schützenhilfe!

Revanche gegen Wolfsburg geglückt

Mit 5:3, nach 4:0 zur Halbzeit (!) wurde Wolfsburg verdient besiegt. Gratulation!

In Kiel geht es um die "Wurst"

Das RL-Team kann an diesem Wochenende die Weichen auf "AUFSTIEG" stellen!

Snookerteam ist Berliner Meister !!!

Auch im letzten Spiel der OL-Berlin konnte Wedding gegen SCB III mit einem 5:3 Sieg alles klar machen. Ein Durchmarsch ohne Niederlage!! Herzlichen Glückwunsch an Andre, Flo, Sven, Daniel und Andy.

Erfolge im Einzel für Marcel, Andre + Nico

Marcel wurde in überragender Manier zum zweiten mal Berliner Meister 2011 bei den Young Oldies. Nach dem 10-Ball jetzt im 8-Ball. Nico erreichte ebenfalls einen hervorragenden 2. Platz.

Andre steht zum dritten mal in den "Final Four". Nach dem 14/1 und 8-Ball jetzt auch im 9-Ball.

Glückwunsch allen drei Akteuren, "Ihr ward großartig!"

Licht und Schatten für RL-Team

Mit einer Niederlage gegen Queue Hamburg II und einem Sieg gegen Queue Wandsbek bleibt die Option für den Aufstieg in die 2.Bundesliga für Wedding bestehen. (Spielberichte siehe rechts)

Andre im Final-Four 8-Ball Herren

Wie bereits im 14/1 erreichte Andre die Endrunde für die Berliner Meisterschaft im 8-Ball bei den Herren. Glückwunsch.

Heiße Phase in der RL-Nordost

Am 19. + 20. März kommt es in der Seestraße im BillardTreff 65 zu den wichtigen Matches gegen beide Hamburger Teams.

9-BALL Team jetzt auf Platz 3

Nach klarem Sieg gegen "Viki II" konnte Wedding I Platz 3 einnehmen.(siehe Spielbericht rechts)

Weiter auf der Erfolgsspur!

Weddings Snookerteam steht kurz vor dem Gewinn der Berliner Meisterschaft.

Erfolgreicher Spieltag der Kombi-Teams!!!

Feb.2011

Marcel Berliner Meister 2011

Bereits im 2. Turnier 10-Ball Young Oldies hat Marcel alles klar gemacht. Er hat beide Turniere gewonnen und ist somit uneinholbar auf dem 1. Platz. Unseren herzlichen Glückwunsch an Marcel für diese tolle Leistung!

Feb.2011

Topleistung von Andre im 14/1 Einzel

Mit überzeugenden Leistungen konnte sich Andre für die Endrunde der LM im 14/1 qualifizieren. Er steht an der Spitze der 4 besten Berliner 14/1-Spezialisten und ist damit aussichtsreicher Kandidat für den Berliner Meistertitel. Herzlichen Glückwunsch, Du hast Dir selber das schönste Geburtstagsgeschenk gemacht!

Feb.2011

Auf dem Weg zur Meisterschaft 

Wedding's Snookerteam in guter Form! Klares 6:0 beim SCB IV.

Feb.2011

Kantersieg für 9-BALL Team gegen Fortuna

Feb.2011

2. Platz für Wedding in der RL-Nordost

In Bremen konnten leider nur Andre und Stefan je einmal punkten, das war gegen die heimstarken Bremer zu wenig. Florian und Sven konnten nicht wie gewohnt ihr Spiel entfalten.

Auch im Heimspiel gegen Schwarze Acht lief am Anfang nicht alles rund, doch neben je einem Sieg von Julian, Sven und Florian, konnte der der heute gut aufgelegte Andre mit seinem doppelten Erfolg den 5:3 Sieg sicherstellen.

(siehe Einzelergebnisse unter www.billardarea.de )

Jan.2011

In tiefer Trauer

Viel zu früh und für uns alle überraschend ist unser allseits beliebter "Pit" von uns gegangen. Unser Mitgefühl gilt vor allem seinen engsten Familienangehörigen. Pit wurde nur 51. Als Gründungsmitglied unseres Club's, war der Verein für Ihn wie ein zweites Zuhause geworden. Wir werden seinen Namen in Ehren halten.

Jan.2011

Snookerteam auf dem Weg zum Meistertitel

RL - Nordost : 2 Siege gegen Viktoria !

Nico und Marcel erfolgreich bei den Oldies!

Andre Berliner Meister im Snooker U21!

Dez.2010

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Allen Mitgliedern und Freunden des 1.PBC Wedding wünschen wir besinnliche Feiertage und ein erfolgreiches neues Jahr.

Dez.2010

Andre Sieger im Poolchallenge-Finale

Im 2. Finale der diesjährigen Poolchallenge-Serie gwinnt Andre gegen Markus Hörner im PoolTreff65 mit 6 : 4 im 9-Ball. Herzlichen Glückwunsch.

Dez.2010

Herbstmeisterschaft für Snookerteam

Im letzten Spiel der Hinrunde konnte der 1.Platz erfolgreich verteidigt werden. Man ist auf einem guten Weg Berliner Meister zu werden. Glückwunsch!

Nov.2010

Maximale Punkteausbeute für Wedding I

Mehr als 20 Fans jubelten für Wedding !!!

Auch gegen Bremen ein diesmal deutlicher Sieg. Damit 2 Siege an diesem Wochenende! Gratulation!

Nov.2010

Sieg gegen Schwarze 8 !

Zugegeben, der Sieg war denkbar knapp, denn es hätte auch eine derbe Niederlage geben können gegen die starken Neuköllner. Die Weddinger Crew ist natürlich froh und sieht es als gelungenen Auftakt für das morgige Spiel gegen Bremen.

Nov.2010

Erstes Heimspiel für Wedding I

Endlich, es ist soweit! Das erste Heimspiel am Sonntag im Billardtreff 65 für den 1.PBC Wedding in der Regionalliga Nordost. Die Bremer Billardfreunde sind zu Gast. Spielbeginn 11 Uhr. Zuvor geht es Samstag im "DERBY" gegen Schwarze Acht und zwar um 14 Uhr im Q-Club.

Nov.2010

5.+6.Spieltag in der Regionalliga Nordost

Remis gegen Queue Hamburg II + S I E G gegen Wandsbek. Gratulation!!!

Okt.2010

DEUTSCHE Meisterschaft ab 22.10.

Für Tamara und Stefan hat es diesmal noch nicht gereicht, um unter den 8 Besten im 9-Ball mitzumischen. Trotz alledem sagen wir den beiden und natürlich Andre : "DANKE für Eure Teilnahme an der DEUTSCHEN"!

Gegen Ritter aus der Kurpfalz hat es leider nicht ganz gereicht. Nur knapp mit 6:7 hat Andre das Viertelfinale verpaßt. Trotzdem, wir sagen an dieser Stelle "Danke für Deinen Einsatz Andre, Du hast immerhin unter den 32 Besten der Republik gespielt und alles gegeben!"

Ab heute 22 Uhr drücken wir nun Tamara und Stefan die Daumen. Sie haben ihren ersten Einsatz im 9-Ball.

Im 8-Ball gehen für Andre die"Krimi's" weiter! Heute Nacht um 1 Uhr war der Sieg mit 7:6 gegen Köhler aus Mörfelden (!) perfekt! O-Ton Andre :"... und dann habe ich gegen die Müdigkeit angespielt!" Das Match gegen Tietze aus Karben ging knapp mit 5:7 verloren "... habe nur 2 Fehler gemacht!". Gegen Kuckherm aus Oberhausen dann wieder 7:6 für Andre. Spannender geht's nimmer.

Das ist schade, aber kein Weltuntergang, denn Andre verliert im Viertelfinale mit 72:150 gegen den neuen Deutschen Meister Ederer aus Dachau, der am Abend mit einer HS von 111 ganz überragend den Titel im 14/1 gewinnt. Natürlich von dieser Stelle Glückwunsch an Andre, der toll gekämpft hat.

Halbfinale in Reichweite !!! Nach 3 teilweise nervenaufregenden Matches gegen Daniel,K. aus Simbach mit 125:80, Weber aus Dresden mit 125:94 und Daniel,A. aus Lamprecht mit 125:102 steht Andre im VF jetzt dem ungeschlagenen Ederer aus Dachau gegenüber. Wir wünschen weiterhin Erfolg!

Zum Anfang ein Sieg, dann Niederlage! Gestern konnt sich Andre nach anfänglichen Schwierigkeiten im Match gegen Nottebaum aus Wuppertal mit 125:91 mit einer Höchstserie von 56 durchsetzen. Heute gab es dann degen den starken Roschkowsky aus Oberhausen eine derbe Niederlage. 125:36 mit einer HS von 65 hieß es am Ende für den Rheinländer.

Der PBC Wedding hat in diesem Jahr 3 Vertreter bei der DM in Bad Wildungen. Mit Tamara im 9-Ball, Andre im 14/1 und 8-Ball, sowie Stefan im 9-Ball, hat unser Verein hervorragende Vertreter im Damen und Herrenbereich! Der ganze Verein wünscht von hier aus viel Erfolg und hofft, dass Eure "Visitenkarten" im Deutschen Poolbillard bleibenden Eindruck hinterlassen.

Okt.2010

Oldies 9-Ball

Erfolg für Nico bei den Young Oldies. Im ersten Turnier von dreien konnte sich Nico ganz souverän, nämlich ungeschlagen, den 1. Platz sichern. Glückwunsch, bitte weiter so!

Okt.2010

Regionalliga 3.+.4. Spieltag

Na bitte, der 1. Sieg für Wedding in der RL-NO . Nach der deutlichen NIederlage gegen die heimstarken Wolfsburger, konnten gestern Abend gegen Kiel die ersten 3 Punkte "eingelocht" werden! (siehe Spielberichte links)

Sept.2010

Erneuter Sieg für Snookerteam

Überzeugende Leistungen von Andre, Sven und Florian, 5:2 gegen SCB III. Glückwunsch !

Sept.2010

Erfolge beim Einzel

Platz 1 + 3 für Marcel und Nico beim ersten Turnier im 8-Ball der Young Oldies. Glückwunsch an Euch beide!

18.09.2010

Akt Regionalliga NO

Auch im zweitem Spiel gegen Salzwedel gab es nach tollen Einzelkämpfen eine Niederlage. Ein besonderer Dank gilt unserem Michael, der ganz kurzfristig für unseren erkrankten Florian eingesprungen ist. Auf diesem Weg wünschen wir baldige Genesung für unseren "Flo" und Dir lieber "Micha" nochmals DANKE!

Im ersten Spiel gab es eine knappe Niederlage gegen Lohne.

12.09.2010

Quali LM Herren 14/1

Nachdem Andre, Florian und Stefan bereits gesetzt waren, hat sich nun auch Andy für die Landesmeisterschaft im 14/1 der Herren qualifiziert. Glückwunsch an alle vier Weddinger!

01.09.2010

Prüfung bestanden !

Glückwunsch an Tamara, die mit Bravour ihren Lehrgang zur Trainerassistentin erfolgreich abgeschlossen hat.

01.09.2010

Mannschaften der Ligen stehen fest

Wie bereits angekündigt nimmt Wedding II den Nachrückerplatz in der Bezirksliga ein. Wedding III verbleibt in der Kreisliga.

01.09.2010

Spielplan Einzelwettbewerbe

Die Termine für unsere Einzel-Spieler sind eingepflegt! (siehe links unter Spielplan / Einzel)

05.09.2010

Spielplan Regionalliga Nordost

Nun ist es soweit, der Spielplan ist fertig und Wedding I kann sich auf seine Gegner in der Regionalliga einstellen. (siehe links unter "Spielplan") Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen im BILLARDTREFF 65, in der Seestr. 50.

05.09.2010

Wildcard für Andre

Supernachricht für Andre! Auf Betreiben des BVB erhielt Andre eine Wildcard für die Deutsche Meisterschaft im 14/1 bei den Herren. Wir sagen Glückwunsch und viel Erfolg.

01.09.2010

Neue Mitglieder

Nach dem bereits im Mai Jenny und Valentin unsere Teams verstärkt haben, dürfen wir jetzt auch noch Nico, Thomas, Sven W. und Stefan recht herzlich begrüßen.

16.08.2010

Trainerassistentin Pool

Unserer Berliner Meisterin im 9- Ball der Damen, Tamara, wünschen wir für ihren Lehrgang zur Trainerassistentin alles Gute. Der 1.PBC Wedding freut sich, mit Tamara ein Mitglied zu haben, welches sich speziell in der Jugendarbeit so stark engagiert.

16.08.2010

Beginn der neuen Saison am 10./11.Sept.

Voraussichtlicher Starttermin für den Ligabetrieb in Berlin ist der 11.09.2010. Die Regionalliga Nordost startet am 18.9.2010.

15.08.2010

Aufstieg für die 2. Mannschaft

Na bitte! Nun hat sich also auch der dritte Platz für "Wedding 2" ausgezahlt. Laut vorläufiger Ligaeinteilung konnte Wedding in die Bezirksliga nachrücken.

01.08.2010

Sommerfest 2010

Unser diesjähriges Sommerfest am 31. Juli 2010 war wieder ein voller Erfolg. Über 40 Mitglieder und Freunde des Vereins haben den Aufstieg der 1 Mannschaft gebührend gefeiert. Für gute Stimmung sorgten musikalisch Matze, Ralf, Ingo und Alf mit ihrer Band, unterstützt wurden sie mit Percussion-Spezials von "Heimleiter" Heinz!

19.07.2010

Mitgliederversammlung am 18.Juli 2010

Der alte Vorstand, bestehend aus Martin M., Heinz und Dieter, wurde ohne Gegenstimme wiedergewählt. Ein großer Vertrauensbeweis, der auch Kraft gibt für die anstehenden Aufgaben. Die Weddinger erweitern ihren Ligabetrieb durch eine 5. Kombimannschaft und durch ein 2. 9-er Ball-Team.

27.06.2010

Berliner Meisterschaft 2. Tag

Wunderbarer Erfolg für Tamara im 9-Ball, sie ist Berliner Meisterin geworden. Alle Weddinger sind natürlich mächtig stolz und hoffen, dass eine Teilnahme von Tamara bei den Deutschen Meisterschaften, ihre Laufbahn krönen könnte.

Zum Abschluß gab es noch jeweils einen 3. Platz für unseren Andre beim 9-Ball und für Tamara beim 8-Ball. Allen beiden, sowie unserem "Young Oldie"-Meister Marcel, nochmals unsere herzlichsten Glückwünsche.

26.06.2010

Berliner Meisterschaft 1. Tag

2 Vizemeisterschaften am 1. Tag der BM für Andre. Glückwunsch! Zwei mal mußte er sich, dem gut aufgelegten und letztendlich verdient gewordenen Doppelmeister, Sascha Tege geschlagen geben, einmal im 10-Ball und im 14/1. Tege wurde erst vor 14 Tagen Sieger des 10-Ball EURO-TOUR Turniers in Brandenburg.

20.06.2010

Berliner Meisterschaft "Einzel"

In den Einzel-Endkämpfen ist Wedding durch Tamara und Andre vertreten. Auch hier viel Erfolg. Weiterhin finden die Siegerehrungen für die Mannschaftswettbewerbe statt. Hier ist Wedding vertreten durch die OL-Mannschaft (1.Platz), die KL-Mannschaft (3.Platz) die OL-9-Ball Mannschaft (3.Platz) und de POKAL-Mannschft Snooker(3.Platz)

Zuschauer sind im "Q-Club", in der Forster Str. 5, in Berlin-Kreuzberg, herzlich willkommen !

20.06.2010

Pokal Mannschaft Snooker

Überraschender Erfolg am heutigen Tag durch den dritten Platz für die Weddinger Snookermannschaft. Nach einem 10:2 Erfolg gegen SCB II im erstem Spiel mußte man sich im Halbfinale nur knapp mit 7:10 gegen SCB I geschlagen geben. Ein toller Erfolg für Andre, Florian, Sven und Julian. Glückwunsch!

19.06.2010

Abi bestanden

Glückwunsch an Andre, der wie wir gerade erfahren haben sein Abi, stets auf dem schmalen Grat zwischen Schule und Billard befindend, mit "Traumnote x.x" bestanden hat.Wir wünschen auch im beruflichen Weg den gleichen Erfolg wie beim Billard!

15.06.2010

Pokal Mannschaft

Am Sonntag dem 13.Juni fand im "Q-Club" der Wettbewerb Pokal -Mannschaft statt. Leider traf Wedding gleich im ersten Match auf den Favoriten Fortuna I und schied jedoch nur knapp mit 3 : 5 aus.

11.06.2010

Remis am letzten Spieltag

Das Weddinger 9-Ball -Team belegte den 3. Platz in der Oberliga. Allen Akteuren herzlichen Glückwunsch.

05.06.2010

Es ist geschafft ! !

Zum ersten mal in der Vereinsgeschichte gewinnt der 1.PBC Wedding den Meistertitel in der höchsten Berliner Spielklasse. Damit verbunden ist natürlich der Aufstieg in die Regionalliga Nordost. An dieser Stelle sei Dank gesagt, an alle die daran ihren Anteil hatten, insbesondere natürlich den vier Hauptakteuren Andre, Florian, Bernd und Julian. "Jungs, wir sind stolz auf Euch!!!"

01.06.2010

"Drei Podestplätze für Marcel !"

Nachdem M a r c e l bereits im 8-Ball der Young-Oldies Berliner Meister wurde, konnte er jetzt nachlegen und erreichte verdient die Vizemeisterschaft bei den Young-Oldies im 9-er Ball und den dritten Platz beim 10-Ball! Herzlichen Glückwunsch!

01.05.2010

Neue Mitgliedschaft

Der 1.PBC Wedding begrüßt mit Jenny und Valentin 2 neue Mitglieder im Verein. Viel Erfolg in sportlicher Sicht und der Billardsport soll Euch stets Freude bringen.

01.05.2010

Deutsche Meisterschaft im Snooker U21!

Gratulation an ANDRE. Nach einem hart umkämpften Match, welches Arnim Schmidt knapp mit 3:2 für sich entscheiden konnte, ist letztendlich die BRONZE-Medaille für Andre herausgesprungen.!